Bachner / Köstler / Matthießen / Trittin

Arbeitsrecht bei Unternehmensumwandlung und Betriebsübergang

Von RA Dr. Michael Bachner, FAArbR, RA Dr. Roland Köstler, DirArbG Dr. Volker Matthießen, RA Wolfgang Trittin

4. Auflage 2012, 521 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8329-6625-6

69,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Bei Unternehmensumwandlungen und Betriebsübergängen stellt sich eine Vielzahl arbeitsrechtlicher Fragen. Um allen Anforderungen gewachsen zu sein, benötigen Berater aus der Anwaltschaft und Betriebsräte sowohl Kenntnisse im Betriebsverfassungs- und Individualarbeitsrecht, als auch im Gesellschaftsrecht.

Das Handbuch hilft, die vielfältigen Probleme und Fallkonstellationen zu erkennen und einer Lösung zuzuführen. Es zeigt Übersichtlich und aktuell, wie auf Outsourcing, Betriebs- und Unternehmensteilung, Tarifflucht oder Flucht aus der Mitbestimmung sowie die bei Interessenausgleich und Sozialplan entstehenden Fragen reagiert werden kann.

Die Autoren stellen die gesellschaftsrechtlichen Grundlagen von Unternehmensumwandlungen und Betriebsübergängen dar und zeigen ihre Konsequenzen für die Unternehmensmitbestimmung, die Betriebsverfassung, das Tarifvertragsrecht und den individuellen Arbeitsvertrag auf. Ausführlich behandeln die Autoren dabei auch die Auswirkungen auf den Betriebsrat, die Betriebsvereinbarung und den Kündigungsschutz und die betriebliche Altersversorgung.

Die Neuauflage bringt das erfolgreiche Handbuch auf den neuesten Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung. Es berücksichtigt insbesondere

  • das 3. Gesetz zur Änderung des Umwandlungsrechts vom Sommer 2011
  • das neue Recht von Statusverfahren durch das FamFG
  • die neueste Rspr. zum Betriebsbegriff bei Betriebsübergang (Rechtssache Klarenberg) und zu den Auswirkungen eines Betriebsübergangs auf Leiharbeitsverhältnisse (Rechtssache Albron)
  • die Voraussetzungen und die Bedeutung einer Namensliste im Interessenausgleich
  • die neuere Rechtsprechung des BAG zu Rentnergesellschaften

    Die Autoren sind ausgewiesene Praktiker und verfügen über langjährige Erfahrung als Rechtsanwälte mit Spezialisierung im Arbeitsrecht und als Arbeitsrichter. Sie sind überdies bekannt durch ihre Tätigkeit als Referenten in Seminaren für Rechtsanwälte und Betriebsräte und Mitglieder/Vorsitzender betrieblicher Einigungsstellen.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr