Boeßenecker / Markert

Studienführer Sozialmanagement

Studienangebote in Deutschland, Österreich und der Schweiz: Befunde - Analysen - Perspektiven

Von Prof. Dr. Karl-Heinz Boeßenecker, Prof. Dr. Andreas Markert

3., vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage 2014, 221 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8487-0956-4

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

24,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Seit etwa 15 Jahren ist an deutschsprachigen Hochschulen eine boomartige Ausweitung von Studiengängen im Bereich Sozialmanagement/Sozialwirtschaft festzustellen. Flankiert wird dieser Trend von einer Reihe parallel, jedoch nicht immer synchron verlaufender Veränderungen des Hochschul- und des sozialpolitischen Systems, deren Folgen im sozialwissenschaftlichen und fachpolitischen Diskurs nach wie vor kontrovers diskutiert werden.

Der vorliegende Studienführer zeichnet vor diesem Hintergrund zum einen zentrale sozialpolitische und theoretische Entwicklungen des sozialwirtschaftlichen Feldes nach und rekonstruiert die gegenwärtige Professions-, Forschungs- und Ausbildungssituation der Sozialwirtschaft. Zum anderen werden die an deutschsprachigen Hochschulen der Bundesrepublik, der Schweiz und Österreichs zum Wintersemester 2013/2014 bestehenden Studiengänge im Bereich Sozialmanagement/Sozialwirtschaft umfassend dokumentiert. Studierende, Lehrende und PraktikerInnen erhalten so eine systematische Übersicht über ein expandierendes Studien- und Handlungsfeld.

Das Werk ist Teil der Reihe Edition Sozialwirtschaft, Band 19.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr