Gallner / Mestwerdt / Nägele

Kündigungsschutzrecht

Handkommentar

Herausgegeben von MinDir Inken Gallner, PräsLAG Wilhelm Mestwerdt, RA Prof. Dr. Stefan Nägele, FAArbR

5. Auflage 2015, 2026 S., Gebunden,
ISBN 978-3-8487-1331-8

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

148,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Die Konzeption

Der "HaKo" zum Kündigungsschutzrecht
ist in vier Auflagen zum Markenzeichen in Anwalt- und Richterschaft geworden. Erfahrene Arbeitsrichter schreiben auf der Basis der höchstrichterlichen Rechtsprechung. Eine straffe Systematisierung gewährleistet den schnellen Zugriff auf die praxisrelevanten Probleme. Durch seine im besten Sinne interessenneutrale Kommentierung eignet er sich hervorragend für Praktiker auf Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite.

Die Vorteile

  • In einem Band: Fundiert und praxisnah kommentiert sind neben dem KSchG alle weiteren relevanten kündigungsschutzrechtlichen Vorschriften
  • Durchgängig kommentiert: Fragen der Prozesstaktik, der Beweislast und der abgestuften Vortragslast insbesondere bei Prognoseentscheidungen
  • Besonders praxisnah: Zahlreiche Beispiele, Formulierungsmuster und Gebührenhinweise
  • Neu aufgenommen: die kündigungsschutzrelevanten §§322-324 UmwG.

Auf topaktuellem Stand analysiert der Handkommentar die umfangreiche neue Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts, der Instanzgerichte und des EuGH – etwa:

  • Die Entscheidung in der Sache Ring (personenbedingte Kündigung / SGB IX)
  • Die Entscheidungen in der Sache Danosa (Erkundigungspflicht des Arbeitgebers nach einer Schwangerschaft)
  • Die bahnbrechende Entscheidung zum Streitgegenstandsbegriff (2 AZR 682/12 )
  • Die durch den EuGH angestoßene und vom BAG in etliche Entscheidungen entwickelte Missbrauchskontrolle bei Sachgrundbefristungen

Dieses Produkt ist auch lieferbar in:

Nachauflage:

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr