Kloepfer

Handbuch des Katastrophenrechts

Bevölkerungsschutzrecht | Brandschutzrecht | Katastrophenschutzrecht | Katastrophenvermeidungsrecht | Rettungsdienstrecht | Zivilschutzrecht |

Von Prof. Dr. Michael Kloepfer. Unter Mitarbeit von Dr. Andreas Walus, Sandra Deye, Dr. Florian Schärdel

2015, 565 S., Gebunden,
ISBN 978-3-8487-1006-5

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

139,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Das Katastrophenrecht hat innerhalb der letzten Jahre stetig an Bedeutung gewonnen. Dies ist vorwiegend auf den Klimawandel zurückzuführen, der Naturkatastrophen auch in Deutschland immer häufiger auftreten lässt. Jedoch kann auch die Bewältigung menschlich verursachter Katastrophen eine moderne, technologisch hoch entwickelte Gesellschaft an ihre Grenzen bringen. Durch Rechtsvorschriften lassen sich Katastrophen nicht verhindern, jedoch sind spezifische Regelungen für eine effektive Katastrophenbewältigung unerlässlich.

Das Handbuch Katastrophenrecht

  • gibt einen umfassenden Überblick über das Bevölkerungsschutzrecht (Zivilschutzrecht des Bundes, Katastrophenschutz-, Katastrophenvermeidungs-, Brandschutz- und Rettungsdienstrecht der Länder)
  • dient als praktischer Leitfaden für die rechtliche Behandlung von Katastrophen innerhalb der geltenden nationalen, europäischen und internationalen Gesetze
  • bietet eine profunde wissenschaftliche Ausarbeitung dieses Rechtsgebietes

Prof. Dr. Michael Kloepfer ist Leiter des Forschungszentrums Katastrophenrecht e.V. in Berlin und Herausgeber zahlreicher Werke in diesem Rechtsgebiet.

Das Werk ist Teil der Reihe Schriften zum Katastrophenrecht, Band 9.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr