Kluth

Handbuch des Kammerrechts

Herausgegeben von Prof. Dr. Winfried Kluth

2. Auflage 2011, 620 S., Gebunden,
ISBN 978-3-8329-5133-7

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

98,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Das Kammerrecht hat sich zu einem eigenständigen Rechtsgebiet mit übergreifenden Grundsätzen und Strukturen entwickelt, das inzwischen auch an vielen Stellen unionsrechtlich geprägt ist. Viele Kammern sehen sich mit ähnlichen rechtlichen Fragestellungen konfrontiert, etwa im Zusammenhang mit der Übertragung neuer staatlicher Aufgaben sowie den Auswirkungen des Europarechts auf ihre Tätigkeit.

Das Handbuch des Kammerrechts beantwortet auf der Grundlage des aktuellen Standes von Wissenschaft und Rechtsprechung im Bereich des Europa-, Verfassungs- und Verwaltungsrechts und unter Einbeziehung der internationalen Rechtsentwicklung alle wesentlichen Fragen des Kammerrechts. Die nunmehr vorliegende zweite Auflage berücksichtigt die neuesten Rechtsentwicklungen (u.a. EU-Berufsanerkennungsrichtlinie und EU-Dienstleistungsrichtlinie) und enthält einen neuen Abschnitt zu den Versorgungswerken.

Der Schwerpunkt liegt auf den Bereichen

  • Kammerverfassungsrecht
  • Aufgabenwahrnehmung
  • Finanzierung
  • Rechtsschutz
  • Staatsaufsicht
  • Versorgungswerke

Herausgegeben wird das Handbuch von Prof. Dr. Winfried Kluth, Universität Halle, Leiter des Instituts für Kammerrecht.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr