Koopmann / Kunz

Deutschland 25 Jahre nach der Einheit

Partner, Führungsmacht, Modell? Perspektiven aus dem Weimarer Dreieck

Herausgegeben von Dr. Martin Koopmann, Dr. Barbara Kunz

2016, 246 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8487-2667-7

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

44,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Der dritte Band der Reihe Genshagener Schriften blickt auf Deutschland 25 Jahre nach der Wiedervereinigung: Wie geht es dem Land heute, was macht Deutschland aus, wohin entwickelt es sich, und wie nehmen Deutschlands Nachbarn Frankreich und Polen all dies wahr? Fünf relevante politische und gesellschaftliche Bereiche werden dafür aus jeweils drei nationalen Sichtweisen analysiert, mit je einer Innenansicht eines deutschen Autors und zwei Außenansichten eines französischen und eines polnischen Autors. Bei diesen fünf Bereichen handelt es sich um: Deutschland in Europa und Europa in Deutschland, Deutschlands Rolle in der Welt, Deutschsein heute: individuelle Teilhabechancen, Wirtschaft und Gesellschaft sowie die Berliner Republik und ihre Werte. Mit Beiträgen von: Christian Lequesne, Roderick Parkes, Timm Beichelt und Linn Selle, Agnieszka Lada und Andreas Martin Speiser, Frédéric Bozo, Barbara Kunz, Rémi Lallemant, Sebastian Plóciennik, Thieß Petersen, Jaroslaw Janczak, Nele Katharina Wissmann, Orkan Kösemen, Isabelle Bourgeois, Adam Krzeminski, Volker Kronenberg

Das Werk ist Teil der Reihe Genshagener Schriften – Europa politisch denken, Band 3.

Weitere Titel

Gellner / Glatzmeier | Macht und Gegenmacht
24,90 €*
In den Warenkorb
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr