Kruse / Hänlein

Das neue Krankenversicherungsrecht

Herausgegeben von RA Prof. Dr. Jürgen Kruse, Prof. Dr. Andreas Hänlein

2004, 196 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8329-0479-1

24,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Die Gesundheitsreform ist jetzt in Kraft. Die Probleme der Umsetzung brechen jetzt in allen Rechtsbereichen bei der praktischen Umsetzung auf, die Zuzahlung von 10,– Euro bei Arztbesuchen ist nur die Spitze des Eisbergs.

 

Der Band von Kruse/Hänlein führt durch alle Untiefen des neuen Gesetzes und erklärt für Juristen wie Verbände und Verbraucher gleichermaßen verständlich, welche Auswirkungen das neue Recht hat.

 

Das Werk greift insbesondere folgende Schwerpunkte auf:

  • Die notwendige Zusatzversicherung für Zahnersatz.
  • Die Neuregelung des Krankengeldes.
  • Die Zuzahlungen der Patienten zu Arztbesuchen, Arzneimitteln und Krankenhausaufenthalten.
  • Die eingeschränkte Erstattung nicht verschreibungspflichtiger Arzneimittel sowie der nunmehr erlaubte Versandhandel von Medikamenten.
  • Die Probleme rund um die neue Gesundheitskarte.
  • Das neu einzurichtende Zentrum für Qualität in der Medizin und die damit verbundenen Organisations- und Rechtsprobleme.
Die Autoren: Klaus Peter Adelt, Ass. iur., Justitiar, Bochum, Dr. iur. Christian Auktor, Notarassessor, Prof. Dr. iur. Andreas Hänlein, Universität Kassel, Prof. Dr. iur. Jürgen Kruse, Profess0r an der evangelischen Fachhochschule Nürnberg, Rechtsanwalt in München, Corinna Roß, Ass. iur., Justitiarin, Siemens Betriebskrankenkasse, München und Rita Murawski, Ass. iur., Justitiarin, AOK Bayern

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr