Löblich / Pfaff-Rüdiger

Communication and Media Policy in the Era of the Internet

Theories and Processes

Herausgegeben von Dr. Maria Löblich, Dr. Senta Pfaff-Rüdiger

2013, 191 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8329-7842-6

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

39,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

International Orders

 

Die Beiträge in diesem Band behandeln Kommunikations- und Medienpolitik in der Ära des Internets aus zwei Perspektiven: Theorien und Prozesse. Im Mittelpunkt steht dabei erstens die Frage, wie sich politische Prozesse in diesem Politikbereich bedingt durch technische Neuerungen und damit verbundene soziale und ökonomische Entwicklungen verändern. Wie diese vielschichtigen Veränderungen mithilfe ausgewählter theoretischer Ansätze untersucht werden können, bildet den zweiten Schwerpunkt des Buches.

Mit Beiträgen von:
Maria Löblich, Senta Pfaff-Rüdiger, Michael Latzer, Sarah Anne Ganter, Johanna Jääsaari, Carles Llorens, Andreea M. Costache, Kari Karppinen, Hallvard Moe, Karen Donders, Hilde Van Den Bulck, Manuel Puppis, Matthias Künzler, Thomas Steinmaurer, Corinne Schweizer, Hannu Nieminen, Patrick Burkart, Jonas Andersson Schwarz, Katharine Sarikakis, Joan Ramon Rodriguez-Amat, Mathias Bug, Avshalom Ginosar

Das Werk ist Teil der Reihe Schriften des Münchner Centrums für Governance-Forschung, Band 9.

Weitere Titel

Strohmeier | Politik und Massenmedien
21,90 €*
In den Warenkorb
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr