Nix / Hegemann / Hemke

Normalvertrag Bühne

Handkommentar

Herausgegeben von RA Prof. Dr. Christoph Nix, RA Prof. Dr. Jan Hegemann, RA Rolf C. Hemke

2. Auflage 2012, 461 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8329-6829-8

59,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 z. Zt. nicht lieferbar, vorbestellbar

Der neu geschlossene sechste Änderungstarifvertrag des Normalvertrag Bühne enthält gravierende Änderungen.
Die Neuauflage des Kommentars von Nix/Hegemann/Hemke arbeitet auf der Basis der neuesten Rechtsprechung der Arbeits- und Bühnenschiedsgerichte präzise die Änderungen heraus. Rechte und Handlungsspielräume der betroffenen Künstler, aber auch der Bühnenleitung werden juristisch präzise ausgelotet. So wurden neu kommentiert

  • die Änderungen über die freien Tage, Arbeitsbefreiungen aus persönlichen Gründen,
  • Fragen der Vermittlungsgebühren und der Jubiläumszuwendungen,
  • die neuen Regelungen über die Rechtmäßigkeit der Nichtverlängerung von Bühnenverträgen (§§ 61,69, 83 und 96) sowie
  • arbeitsrechtliche Probleme bei Betriebsübergang und Änderung der Rechtsform.

Besonders hilfreich ist die neu eingefügte Bühnenschiedsgerichtsordnung, eine Übersicht über die einzelnen Bühnenschiedsgerichte und deren örtliche Zuständigkeit.
Der Kommentar richtet sich nicht nur an juristische Abteilungen der Theater, vielmehr auch an die Spartensprecher und Disponenten, die Tanz- und Chorvorstände, die Personalräte und Personalabteilungen, die Intendanten und Theaterreferenten. Studierende des Kulturmanagements werden die Verständlichkeit des Kommentars zu schätzen wissen.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr