Nohlen / Stöver

Elections in Europe

A Data Handbook

Herausgegeben von Prof. Dr. Dieter Nohlen, Philip Stöver

2010, 2096 S., Gebunden,
ISBN 978-3-8329-5609-7

169,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

"Elections in Europe" ist der seit Langem erwartete letzte Band in einer weltweit angelegten Reihe zu Wahlen und Wahlsystemen. Das Werk vervollständigt die bei Oxford University Press erschienene Reihe von Bänden mit den Schwerpunkten Afrika, Asien, die Pazifikstaaten sowie Nord- und Südamerika. Nach einer vergleichenden Einführung der Herausgeber in Wahlen und Wahlsysteme bietet das Buch Kapitel zu allen europäischen Staaten von namhaften Experten. Unter Anwendung von systematischen Kriterien und einheitlichen Konzepten im Hinblick auf die zusammengestellten Informationen, erläutert jedes Kapitel den historischen, politischen und rechtlichen Kontext der Wahlen.

Darüber hinaus bieten die einzelnen Kapitel umfassende Statistiken über alle nationalen Wahlen und Volksabstimmungen, die in den jeweiligen Ländern durchgeführt wurden. Politologen weltweit begrüßen diese unverzichtbare Quelle für Wissenschaftler im Bereich der länderübergreifenden politischen Forschung. Es gibt kein vergleichbares Werk zu diesem Thema.

"These election volumes are a precious, indispensable source of information for cross-national political research. There is no comparable work on the subject".

Giovanni Sartori, Professor Emeritus, Columbia University, New York

"These data handbooks are a wonderfully rich, precise, and comprehensive resource for social scientists and others who do comparative research on elections worldwide. Elections in Europe is a truly monumental and admirable volume!"

Arend Lijphart, Professor Emeritus, University of California, San Diego

"Elections in Europe constitutes an extraordinary effort. Along with the other volumes in the series it provides a reliable, systematic and analytical source of election data and documentation on electoral systems. An entire discipline will be able to rely on it for years to come. The authors must be congratulated for providing the scientific community with such a valuable instrument".

Daniele Caramani, Professor of Political Science, University of St. Gallen

Mit Beiträgen von: Carsten Anckar, Dag Anckar, Rudy B. Andeweg, Christian Bauckhage, Sarah Birch, Christian Bolliger, Mario Caciagli, Terry D. Clark, Dorothée de Nève, Josje Den Ridder, Jørgen Elklit, Michael Gallagher, Marian Gallenkamp, George Gerapetritis, Florian Grotz, Sophia Hänny, Ólafur Th. Hardarson, László Hubai, Galen A. Irwin, Dovilė Jakniūnaitė, Mirjana Kasapović, Steffen Kassner, Stephanos Koutsoubinas, Gunnar Helgi Kristinsson, Charlotte Larsen Cadoret. Tomáš Lebeda, Wolf Linder, Ralf Lindner, Georg Lutz, Wilfried Marxer, Anna Materska-Sosnowska, Arthur Mickoleit, Neil Munro, Claus Neukirch, Dieter Nohlen, Artis Pabriks, Antonis Pantelis, Klaus Poier, Richard Rose, Marek Rybář, Astrid Sahm, Henrik Schober, Rainer-Olaf Schultze, Johannes Schwehm, Allan Sikk , Philip Stöver, Pedro Tavares de Almeida, Marc Thiltgen, Antony Todorov, Matthias Trefs, Josep M. Vallès, Visvaldis Valtenbergs, Liam Weeks, Stephen White, Anders Widfeldt, and Andreas M. Wüst.

Weitere Titel

Saalfeld | Parteien und Wahlen
21,90 €*
In den Warenkorb
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Pappi / Shikano | Wahl- und Wählerforschung
19,90 €*
In den Warenkorb
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr