Richter / Doering-Striening / Schröder / Schmidt

Seniorenrecht

in der anwaltlichen und notariellen Praxis

Herausgegeben von RA Ronald Richter, FAStR, RAin Dr. Gudrun Doering-Striening, FAFamR u FASozR, RAin Anne Schröder, RAin Bettina Schmidt, FAArbR u FASozR

2. Auflage 2011, 360 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8329-5660-8
(In Gemeinschaft mit Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht im DAV und Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht im DAV)

39,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 z. Zt. nicht lieferbar, vorbestellbar

Die Folgen einer immer älter werdenden Bevölkerung sind in der anwaltlichen Beratungspraxis angekommen. Immer mehr Rechtsfragen ergeben sich im Zusammenhang mit dem „Älter werden“ und gewinnen an Bedeutung.

Der Band führt wichtige Rechtsgrundlagen zum Rechtsgebiet des „Seniorenrechts“ zusammen. Er greift die wichtigsten Beratungsthemen aus der Praxis auf und behandelt zahlreiche Rechtsprobleme, die sich typischerweise in fortgeschrittenem Lebensalter stellen. Schwerpunkte der Darstellung sind

  • das Heimrecht und die Finanzierung der Pflege
  • SGB II und SGB XII - Grundlagen und Fragen des Alters
  • der Unterhaltsregress (Elternunterhalt)
  • die lebzeitige Vermögensübertragung vor Pflege und Heim
  • Vorsorgende Vollmachten und Betreuungsverfügung
  • die Patientenverfügung
  • die arbeits- und sozialrechtliche Beratung beim Übergang vom Erwerbsleben in den Ruhestand
  • das Schwerbehindertenrecht (SGB IX) - Grundlagen und Fragen des Alters

Die Herausgeber sind im Geschäftsführenden Ausschuss der Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht des DAV engagiert. Alle Autoren sind erfahrene Praktiker zu Fragen des „Seniorenrechts“.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr