Rotsch

Wissenschaftliche und praktische Aspekte der nationalen und internationalen Compliance-Diskussion

Herausgegeben von Prof. Dr. Thomas Rotsch

2012, 167 S., Gebunden,
ISBN 978-3-8329-7177-9

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

42,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vergriffen, kein Nachdruck

Der Band führt die Vorträge zusammen, die am 3. und 4.12.2010 im Rahmen der 1. Compliance-Tagung des CCC – Center for Criminal Compliance gehalten worden sind. Die mit Teilnehmern aus Wissenschaft und Praxis hochkarätig besetzte Tagung hat die Ressentiments gegen das „Modethema“ Compliance deutlich gemacht, zugleich aber auch den immensen Informationsbedarf aufgezeigt. Dies spiegelt das Buch ebenso wider wie den durchaus heterogenen Stand von Theorie und Praxis. Während die Praxis der Compliance sich mit atemberaubender Geschwindigkeit entwickelt, versucht die Wissenschaft ihren Beschäftigungsgegenstand häufig noch zu finden. Dies scheint in weiten Bereichen des Zivilrechts bereits eindrucksvoller gelungen als im Strafrecht.

Die Beiträge belegen aber auch die weitgehende Übereinstimmung in der Einschätzung, dass Compliance eines der prominenten Themen der nächsten Jahre, wenn nicht Jahrzehnte, sein und bleiben wird. Nach der gewachsenen Erkenntnis um die Notwendigkeit von Compliance ist die Entwicklung in der Praxis nun dringend wissenschaftlich zu fundieren und zu begleiten. Hierzu leistet das vorliegende Buch einen Beitrag.

Das Werk ist Teil der Reihe Schriften zu Compliance, Band 2.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr