Saalfeld

Parteien und Wahlen

Dr. Thomas Saalfeld

2007, 350 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8329-1064-8

21,90 €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Wahlen und Abstimmungen zählen zu den folgenreichsten politischen Ereignissen im Alltag repräsentativer Demokratien. Sie bieten Bürgern die Möglichkeit, die politische Willensbildung zu beeinflussen und die Regierenden politisch zur Rechenschaft zu ziehen. Politische Parteien spielen in diesem Prozess eine Schlüsselrolle. Ohne sie wären demokratische Wahlen kaum vorstellbar.

In dem vorliegenden Buch werden Wahlen und Parteien im Zusammenhang aus der Sicht der vergleichenden Politikwissenschaft analysiert. Mit Daten zu westeuropäischen, nord- und südamerikanischen sowie asiatischen Wahl- und Parteiensystemen wird demonstriert, wie unterschiedliche Wahlsysteme die Möglichkeiten der Wähler zur politischen Einflussnahme prägen, wie sie die Gestalt von Parteiensystemen und das strategische Handeln von Parteiführern beeinflussen und unter welchen Bedingungen Parteiführer versuchen, Wahlsysteme zu reformieren.

Das Werk ist Teil der Reihe Studienkurs Politikwissenschaft.

Weitere Titel

Pappi / Shikano | Wahl- und Wählerforschung
19,90 €*
In den Warenkorb
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 z. Zt. nicht lieferbar, vormerkbar
Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr