Schomerus / Degenhart | Repowering - Hindernisse und Lösungsmöglichkeiten | Cover

Schomerus / Degenhart

Repowering - Hindernisse und Lösungsmöglichkeiten

Herausgegeben von Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas Schomerus, Prof. Dr. Heinrich Degenhart

2010, 89 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8329-5749-0

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

22,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Ohne ein umfassendes Repowering von Windenergieanlagen besteht die Gefahr, dass die Ziele von EU und Bundesregierung zur Steigerung des Anteils Erneuerbarer Energien an der Stromerzeugung nicht erreicht werden. In der Praxis jedoch stehen dem Repowering erhebliche Hindernisse entgegen. Diese reichen von planungs- und baurechtlichen Problemen wie der mangelnden Ausweisung von speziellen Konzentrationszonen für Repowering-Anlagen oder Höhenbegrenzungen über Fragen der Interpretation des § 30 EEG bis hin zu Finanzierungsfragen sowie soziökonomischen und psychologischen Barrieren für die Durchführung von Repowering-Projekten. In dem Band werden die Ergebnisse einer Tagung an der Universität Lüneburg zu diesen Problemen mit Vorschlägen zu konkreten Lösungsansätzen wiedergegeben.

Das Werk ist Teil der Reihe Lüneburger Schriften zum Wirtschaftsrecht, Band 15.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr