NEUERSCHEINUNG   VORANZEIGE   

Stüttgen

Ethik von Banken und Finanzen

Herausgegeben von Dr. Manfred Stüttgen

2017, Rund 500 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8487-3846-5
(In Gemeinschaft mit Pano-Verlag)

In Vorbereitung für Ende März 2017

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

ca. 65,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vorbestellbar, Lieferung bei Erscheinen

In der Finanzindustrie zeichnen sich neue Spielregeln ab. Neben finanzieller Rendite gewinnen nicht-ökonomische Motive an Bedeutung: Anleger fordern nachhaltige Investments, Banken positionieren sich als sozial und umweltbewusst, und Kapitalmarktakteure müssen die Verteilung von gesellschaftlichem Risiko und privatem Gewinn als fair legitimieren.

Dieser transdisziplinäre Sammelband vereinigt Forschungsresultate, kritische Reflexionen und Denkanstöße führender Expertinnen und Experten aus den Bereichen Investment, Bankmanagement, Finanzethik und Moraltheologie aus der Schweiz, aus Deutschland, Österreich, Kanada und aus den USA.

Manfred Stüttgen, Dr. oec., lic. theol., Jahrgang 1969, berät Banken, Vermögensverwalter und Stiftungen. Er ist Geschäftsführer der YNVESTOR AG und lehrt an der Universität Luzern und am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ.

Das Werk ist Teil der Reihe Religion – Wirtschaft – Politik, Band 17.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr