Stemmer | Studien- und Lebenssituation ausländischer Studierender an deutschen Hochschulen | Cover

Stemmer

Studien- und Lebenssituation ausländischer Studierender an deutschen Hochschulen

Analyse - Handlungsfelder - strategische Entscheidungsmöglichkeiten

Von Petra Stemmer, MBA

2013, 299 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8487-0372-2

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

54,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Die Hochschulen stehen in einem Kulturwandel, der von externem Wettbewerbsdruck und interner „neuer Steuerung“ gekennzeichnet ist. Der Studienverlaufserfolg von ausländischen Studierenden, insbesondere Bildungsausländern als „Freemover“, erweist sich hier als kritisch. Die an der Universität zu Köln durchgeführte Studie beleuchtet aus lebenslagentheoretischer Sicht die spezielle Problematik bildungsausländischer, bildungsinländischer und Studierender mit Migrationshintergrund an deutschen Hochschulen. Wie ist der Status quo? – Zahlen, Daten, Fakten. Was sind Erfordernisse unter Beachtung der Herkunftsländer und -regionen? Es geht um Wohnsituation, finanzielle Probleme, aber auch und im Besonderen um die psycho-soziale Komponente und die Frage der sozialen Integration. Welcher Art ist der Unterstützungsbedarf aus Expertensicht und aus Sicht der Studierenden selbst? Was lernen wir aus einer Good Practice Analyse bestehender Strukturen und Projekte an ausgewählten Hochschulen? Welche Schlüsse kann man aus bisherigen Studierendenbefragungen ziehen? Welche konkreten Handlungsperspektiven ergeben sich insgesamt und aus internationalen Beispielen?

Das Werk ist Teil der Reihe Studien zum sozialen Dasein der Person, Band 4.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr