Vander | Mehrwertdienste - Grundlagen sowie Missbrauchsproblematik | Cover

Vander

Mehrwertdienste - Grundlagen sowie Missbrauchsproblematik

Unter besonderer Berücksichtigung der Nutzer- und Verbrauchersicht

Dr. Sascha Vander

2006, 386 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8329-1708-1

69,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Mehrwertdienste (0190er-Rufnummern, Premium-SMS, etc.) werden bereits seit mehreren Jahren für den Fernabsatz von Dienstleistungen eingesetzt. Viele Fragen rings um diese Dienste konnten trotz intensiver juristischer Diskussion bislang nicht geklärt werden.

Die Untersuchung, die zugleich als umfassendes Handbuch im Bereich der Mehrwertdienste bezeichnet werden kann, widmet sich den vertragsrechtlichen Grundlagen und legt besonderes Augenmerk auf die erheblichen Missbräuche mit diesen Diensten.

Ausgehend von den zivil- und telekommunikationsrechtlichen Grundlagen werden die Maßnahmen des Gesetzgebers im Bereich der Mehrwertdienste einer kritischen Analyse unterzogen und alternative Regelungskonzepte diskutiert. Weitere Informationen: www.mehrwertdienste-recht.de

Das Werk ist Teil der Reihe Düsseldorfer Rechtswissenschaftliche Schriften, Band 39.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr