Vedder / Heintschel von Heinegg

Europäischer Verfassungsvertrag

Handkommentar

Herausgegeben von Prof. Dr. Christoph Vedder, Prof. Dr. Wolff Heintschel von Heinegg

2007, 1248 S., Gebunden,
ISBN 978-3-8329-1090-7
(In Gemeinschaft mit Helbing & Lichtenhahn)

89,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Unter der deutschen Ratspräsidentschaft gewinnt der europäische Verfassungsprozess wieder an politischer Dynamik: In der „Berliner Erklärung“ haben die Staats- und Regierungschefs vereinbart, die Europäische Union bis zum Jahr 2009 auf eine erneuerte gemeinsame Grundlage zu stellen. Durch die Präsidentschaftswahl in Frankreich sind die Chancen weiter gestiegen, dass die politische Substanz der EU-Verfassung erhalten werden kann.

Der neue Kommentar von Prof. Christoph Vedder und Prof. Wolff Heintschel von Heinegg liefert zur rechten Zeit eine übersichtliche Darstellung des Europäischen Verfassungsvertrages.

Der Handkommentar

  • erläutert die gesamte EU-Verfassung Artikel für Artikel
  • verdeutlicht vor dem Hintergrund des geltenden Europarechts die wesentlichen Neuregelungen des Verfassungsvertrages und
  • ist daher eine unverzichtbare Informationsquelle in der gegenwärtigen Debatte um die europäische Verfassung.

Der besondere Vorteil: Im Kommentar sind auch die Protokolle und Anhänge, die Schlussakte und die deutschen Begleitgesetze abgedruckt. Das Werk bietet also ein vollständiges Bild der zukünftigen Rechtslage.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr