Wimmer | Die Befristung einzelner Arbeitsbedingungen nach der Schuldrechtsreform | Cover

Wimmer

Die Befristung einzelner Arbeitsbedingungen nach der Schuldrechtsreform

Von RAin Dr. Kathrin Wimmer

2008, 185 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8329-3691-4

39,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Die Befristung einzelner Arbeitsbedingungen ist ein für die Praxis wichtiges Instrument zur Flexibilisierung des Personaleinsatzes. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig, von der befristeten Änderung der Arbeitszeit über die befristete Gewährung von Entgeltbestandteilen bis hin zur befristeten Tätigkeitsänderung.

Dieses Buch zeigt dezidiert die vielfältigen Möglichkeiten und komplizierten Grenzen einer Befristung von Arbeitsbedingungen auf und berücksichtigt hierbei die seit der Schuldrechtsreform ergangene Rechtsprechung des BAG zur Inhaltskontrolle von Arbeitsverträgen.

Das Thema ist systematisch aufbereitet und zieht notwendige Vergleiche zu anderen bekannten Flexibilisierungsinstrumenten.

Das Werk ist Teil der Reihe Mannheimer Schriften zum Unternehmensrecht, Band 7.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr