Zielerreichung internationaler Verträge

Das Konzept Weltvertrag

Von Dr. Armin Frey

2008, 340 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8329-3879-6

54,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Warum lösen die existierenden internationalen Verträge meist nur wenige der Probleme, die die Politik mit ihrer Hilfe lösen möchte? Was sind die Ursachen für die Schwachstellen und wie könnten sie beseitigt werden? Mit dem „Konzept Weltvertrag“ können Vertreter von NGOs, Medien, der Wissenschaft, der Wirtschaft und der Verwaltung hierauf Antworten finden. Beispielhaft werden das WTO-Abkommen, das Montrealer-, das Kyoto-Protokoll und die Millenniums-Erklärung der Vereinten Nationen in formaler und normativer Hinsicht untersucht. Im Wesentlichen wird empirisch-analytisch vorgegangen. Das „Konzept Weltvertrag“ wird ausführlich hergeleitet und z.B. vom Global Governance-Ansatz und der Regimetheorie abgegrenzt.

Weitere Titel

Schirm | Globalisierung
19,90 €*
In den Warenkorb
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Hubel | Weltpolitische Konflikte
19,90 €*
In den Warenkorb
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr