TomuschatWeltordnungsmodelle für das 21. Jahrhundert

»mehr als nur "Völkerrechtliche Perspektiven" bieten... Man kann sich nur weitere wissenschaftliche Publikationen dieser Autoren wünschen.«
Valériane König, ZaöRV 4/11

»gewinnbringend ist die Lektüre des Bandes... liegt ein Band vor, der vor allem eine Eigenschaft geradezu aus dem Buchumschlag quellen lässt, die nicht nur vielen Publikationen, sondern vor allem der Masse der universitären Alltagstexte schon auf den ersten Blick fehlt: Kreativität... Ein Buch zum Nach- und Weiterdenken.«
Prof. Dr. Matthias Ruffert, DÖV 4/11