Basedau | KappelMachtquelle Erdöl

»Von Politikwissenschaftlern geschrieben, bietet das Buch solide, empirisch gestützte Bestandsaufnahmen der größten erdölexportierenden Länder und ihre jeweiligen Innen-, Außen- und Wirtschaftspolitik. Es zeigt die Bandbreite der Strategien, die diese Staaten bei der Investition ihrer sogenannten "Petrodollars" verfolgen.«
Quissal 3/12

»Die Publikation gibt anhand der Länderstudien einen guten Einblick in den Zusammenhang von Erdöl und Macht.«
Henrik Pfeiffer, S+F 2/12

»Insgesamt bietet das Buch eine solide empirische Bestandsaufnahme zu den gegenwärtig größten erdölexportierenden Ländern auf der Welt.«
Hilmar Girnus, www.pw-portal.de März 2012