Leible | TerhechteEnzyklopädie Europarecht, Europäisches Rechtsschutz- und Verfahrensrecht

»eine sehr gelungene Zusammenstellung gehaltvoller Beiträge zum europäischen Verfahrensrecht... Sie bietet sowohl dem Einsteiger, der einen ersten Überblick über das Fachgebiet sucht, als auch dem Spezialisten viel Lesenswertes. Den Herausgebern und Autoren ist es geglückt, eine beeindruckende Fülle an Material auf vergleichsweise knappen Raum und doch mit verhältnismäßigen geringen "Kompressionsverlusten" aufzuarbeiten. Der Band darf damit allen am europäischen Verfahrensrecht Interessierten nachdrücklich zur Lektüre empfohlen werden.«
Prof. Dr. Tanja Domej, RabelsZ 2016, 667

»Der von namhaften Autoren geschriebene Band stellt eine Fundgrube für die Fragen des europäischen Rechtsschutz- und Verfahrensrechts dar. Es handelt sich um eine erhebliche Bereicherung der Gesamtenzyklopädie. Die detaillierten und fundierten Ausführungen sind für die Wissenschaft wie für die Praxis gleichermaßen wertvoll und können mit größtem Gewinn herangezogen werden.«
Prof. Dr. Hans-Werner Rengeling, DVBl 2015, 1108

»handelt es sich um zwei sehr gehaltvolle Bände, die sowohl die allgemeinen Grundlagen mit Blick über Tellerrand der EU als auch Rechtsschutz- und Verfahrensfragen unter gleichgewichtiger Behandlung der Zusammenarbeit im Zivil- sowie im Strafrecht umfassend aufzeigen.«
Prof. Dr. Walter Frenz, GewArch 4/15

»Was den Band aus Sicht des Rezensenten interessant macht, ist einmal die umfassende Darstellung des Systems des gerichtlichen Rechtsschutzes in der EU und zum anderen die Darstellung des Verwaltungsverfahrens nach EU-Recht, wie man es sonst kaum findet.«
RA Dr. Matthias Wiemers, Staatsanzeiger für das Land Hessen 43/14