Grandel | StockmannStichwortKommentar Familienrecht

»ein gelungenes Konzept, welches hervorragend umgesetzt wurde und sich für die juristische Praxis empfiehlt.«
Prof. Nils Volkersen, socialnet.de Oktober 2014

»Zeit ist Geld!‹, lautet das Motto. Da die einzelnen Stichworte so sorgfältig bearbeitet sind, dass es ihnen gelingt, nicht nur einen grundlegenden Überblick über die wesentlichen Aspekte, sondern auch den rechtlich-systematischen Kontext einer familienrechtlichen Fragestellung zu vermitteln, schließt das Werk auf effektive Weise eine Lücke in der Arbeitsmittelsammlung des/der familienrechtlichen Praktikers/Praktikerin.«
JAmt 12/13

»Das Konzept funktioniert tatsächlich so gut, dass die Verlockung groß wird, schon bei kurzem Grübeln gleich zum StichwortKommentar zu greifen. In der Regel wird man tatsächlich fündig (und schlauer).«
Katharina Lohse, NJ 5/14

»hat eine Lücke auf dem juristischen Buchmarkt geschlossen.«
Maria Demirci, ZErb 6/14

»Bereits die Vorauflage habe ich trotz anfänglicher Skepsis schon nach wenigen Tagen gerne bei der täglichen Arbeit genutzt... Der StichwortKommentar ist tatsächlich für diesen schnellen Zugriff sehr gut geeignet.«
Carsten Krumm, www.dierezensenten.blogspot.de Januar 2014

»...gehört dieses Werk zur Pflichtlektüre für diejenigen, die sich mit materiell-rechtlichen und verfahrensrechtlichen Fragen auseinanderzusetzen haben. Das Buch ist uneingeschränkt zu empfehlen.«
Ri Harald Vogel, FPR 10/12

»Es dürfte derzeit kein Werk geben, das denjenigen, die im Familienrecht arbeiten, eine schnellere und sorgfältigere Hilfe bietet.«
Dr. Egon Schneider, ZAP 19/11

»kann das Buch wärmstens empfohlen werden.«
www.fachbuchkritik.de November 2012

»Nicht nur der "Auch-Familienrechtler", sondern ebenso der Spezialist wird das Werk gern zur Hand nehmen, wenn er eine bestimmte, klar umrissene Fragestellung hat oder einen Einstieg in eine bestimmte Thematik sucht. Das Werk bietet aber deutlich mehr; in vielen Bereichen ist die Darstellung so gut, dass der Leser kaum auf zusätzliche Quellen zurückgreifen muss. Mein Fazit: Der neue Stichwortkommentar von Grandel/Stockmann ist eine Bereicherung für den familienrechtlichen Praktiker!«
RA Dr. Winfried Born, NJW 48/12

»ich selbst nutze den "Grandel/Stockmann" bereits nach wenigen Tagen Einarbeitung gerne bei meiner täglichen Arbeit und bin absolut zufrieden damit.«
Ri Carsten Krumm, www.dierezensenten.blogspot.de September 2012

»ein wertvolles Hilfsmittel, das namentlich der Praktiker insbesondere in der Beratungssituation oder wenn es darum geht, spezielle Punkte vertieft aufzubereiten, gerne zur Hand nehmen wird... sehr interessant und empfehlenswert.«
Dr. Martin Menne, NJ 9/12