TaschkeMax Alsberg

»Nicht nur für die jüngere Strafrechtsgeschichte liegt damit eine grundlegende Edition vor, der man eifrige Verwendung nur wünschen kann.«
Prof. Dr. Joachim Rückert, ZRG GA 2014

»Besondere Hervorhebung verdienen die beiden von Georg Prick erstellten Verzeichnisse über die Schriften und Prozesse Alsbergs... Gerade auch in der Wechselwirkung beider Beiträge ist damit ein einzigartiges rechtshistorisches Gesamtdokument entstanden.«
Regina Michalke, Kritische Justiz 2/14

»Ein großartiger Band, der Alsbergs Namen auch 21. Jahrhundert wieder zum Strahlen bringt.«
Ri Prof. Dr. Matthias Jahn, NZWiSt 2/14