Jacobs | Zowislo-Grünewald | BreitzingerSocial Media in der Lebenswelt und bei der Berufswahl Jugendlicher - Who cares?

»Die fachliche Substanz der Darstellung überzeugt. Kompakt und fundiert wird informiert. Wer sich über neuere Entwicklungen und Befunde zu Phänomenologien informieren will, die jenseits gewohnter Konzepte der Berufsorientierung liegen, ist mit dieser Schrift gut bedient«
Prof. Dr. Dirk Plickat, socialnet.de 6/2017

»eignet sich als erster Einstieg in den Themenbereich.«
Lars Normann, HPB 2017, 68