LejeuneInteressengeleitete Gesetzgebung

»Zweifellos sind die Beiträge in erster Linie vor dem Hintergrund der rechtlichen und politischen Verhältnisse in Deutschland relevant. Sie können aber dennoch den einen oder anderen Hinweis für die Schweiz geben, wo die Diskussion über den Lobbyismus und dessen Regulierung in den letzten Jahren an Fahrt gewonnen hat.«
Dr. Thomas Sägesser, LeGes 2016, 329