Details zur Reihe
Lebensmittelrechtliche Abhandlungen

Hrsg. von Prof. Dr. Friedhelm Hufen, Universität Mainz in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Gerhard Dannecker, Universität Heidelberg, Prof. Dr. Rudolf Streinz, Universität München und der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Lebensmittelrecht e.V. Düsseldorf

Die rechtswissenschaftliche Bearbeitung und Fundierung des Lebensmittelrechts entspricht trotz vielversprechender Ansätze bisher kaum der Bedeutung dieses Rechtsgebiets. Insbesondere gilt es, der lebensmittelrechtlichen Praxis konkrete Hilfestellungen zu bieten, die sich oft nur als Ergebnis einer wissenschaftlichen Behandlung der Probleme ergeben. Die Reihe »Lebensmittelrechtliche Abhandlungen« eröffnet der Praxis eine wichtige Informationsquelle und gibt den Autoren Gelegenheit, sich einer weiteren Fachöffentlichkeit vorzustellen. Die Herausgeber wirken seit Jahren in der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Lebensmittelrecht und in der Veranstaltung der Deutschen Lebensmittelrechtstage zusammen und bringen als führende Staats- und Verwaltungsrechtler, Europarechtler und Strafrechtler die wichtigsten Grundlagenfächer des Lebensmittelrechts ein.

Titel der Schriftenreihe

Fenster schließen