Details zur Reihe
Entwicklungstheorie und Entwicklungspolitik

Herausgegeben vom Deutschen Institut für Entwicklungspolitik (DIE), Arnold-Bergstraesser-Institut (ABI), German Institute of Global and Area Studies (GIGA), Institut für Entwicklung und Frieden (INEF), Zentrum für Entwicklungsforschung (ZEF) und von der Sektion "Entwicklungstheorie und Entwicklungspolitik" der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW). Ansprechpartner: DIE: Dr. Julia Leininger; ABI: Prof. Dr. Heribert Weiland GIGA: Prof. Dr. Joachim Betz INEF: Prof. Dr. Tobias Debiel ZEF: Prof. Dr. Paul Vlek Sektion "Entwicklungstheorie und Entwicklungspolitik" der DVPW: Prof. Dr. Aram Ziai

In der Schriftenreihe „Entwicklungstheorie und Entwicklungspolitik“ werden theoretisch geleitete empirische Beiträge zur Entwicklungspolitik und den Nord-Süd-Beziehungen sowie zu sozialen, politischen und ökonomischen Prozessen in Entwicklungsländern veröffentlicht. Die Reihe ist offen für Arbeiten aus den Gesellschaftswissenschaften und wird von führenden Forschungsinstituten in Deutschland herausgegeben. Eingereichte Manuskripte durchlaufen ein anonymisiertes Begutachtungsverfahren.

Titel der Schriftenreihe

Fenster schließen