Details zur Reihe
Filmstudien

Herausgegeben von Prof. Dr. Oksana Bulgakowa und Prof. Dr. Norbert Grob
Die Reihe wurde von Prof. Dr. phil. Thomas Koebner begründet.

In den „Filmstudien“ werden neben Dissertationen auch Dokumentationen, Sammelbände zu aktuellen wissenschaftlichen Disputen, Arbeiten zum Spiel- und Dokumentarfilm in Kino und Fernsehen veröffentlicht. Es erscheinen Beiträge zur Wissenschaft, die sich nicht ausschließlich an ein akademisches Publikum wenden, sondern an alle, die sich für die kulturelle Bedeutung von Film und Fernsehen interessieren.

Bände aus der Reihe wurden vom Gardez! Verlag Michael Itschert übernommen und seit Band 62 im Nomos Verlag weitergeführt.



Titel der Schriftenreihe

Fenster schließen