Details zur Reihe
Historische Grundlagen der Moderne

Herausgegeben von Prof. Dr. Eckart Conze, Prof. Dr. Philipp Gassert (geschäftsführend), Prof. Dr. Peter Steinbach, Prof. Dr. Sybille Steinbacher, Prof. Dr. Benedikt Stuchtey, Prof. Dr Andreas Wirsching

In der neuen Reihe werden historische Studien veröffentlicht, die zugleich einen Beitrag zum Verständnis der Gegenwart bieten. Sie ist keinem programmatischen Begriff der Moderne verpflichtet. Indem sie sich dezidiert an gegenwärtigen Fragestellungen der Sozial-, Wirtschafts-, Kultur- und Politikgeschichte orientiert, spiegelt sie die methodische Vielfalt und thematische Breite der aktuellen Forschung. Von anerkannten Historikern herausgegeben, publiziert die Schriftenreihe wissenschaftliche Arbeiten zur Neuesten Geschichte seit dem 18. Jahrhundert. Sie untersuchen historische Grundlagen und Entwicklungen der Gegenwart und reflektieren Probleme und Widersprüche der modernen Welt. Nicht in exklusiver, aber konzentrierter Weise widmen sich die „Historischen Grundlagen der Moderne“ den folgenden Schwerpunkten:

  • Historische Demokratieforschung
  • Moderne Regionalgeschichte
  • Geschichte autoritärer Regime und Diktaturen
  • Geschichte international



Titel der Schriftenreihe

Fenster schließen