Details zur Reihe
Schriften zum Internationalen und Europäischen Strafrecht

Herausgegeben von Prof. Dr. Martin Heger, Prof. Dr. Florian Jeßberger, Prof. Dr. Frank Neubacher, Prof. Dr. Helmut Satzger und Prof. Dr. Gerhard Werle

Internationalisierung und Europäisierung sind die maßgeblichen Momente der Entwicklung des Strafrechts unserer Zeit. Die Schriftenreihe versteht sich als Forum anspruchsvoller Abhandlungen, die sich mit Fragen aus dem gesamten Spektrum des Internationalen und Europäischen Strafrechts befassen. Die Reihe umfasst insbesondere Schriften zum Völkerstrafrecht, zum Europäischen Strafrecht, zu den internationalen und europäischen Bezügen des deutschen Strafrechts einschließlich des Rechtsanwendungs- und Rechtshilferechts sowie zum ausländischen und vergleichenden Strafrecht.

Titel der Schriftenreihe

Fenster schließen