Details zur Reihe
E-Government und die Erneuerung des öffentlichen Sektors

Herausgegeben von Prof. Dr. Martin Brüggemeier, Prof. em. Dr. Klaus Lenk, Prof. Dr. Tino Schuppan

Im Kontext der Digitalisierung unserer Gesellschaft steht Electronic Government für eine weitreichende Umgestaltung von Politik, Staat und Verwaltung. Sie wird durch die Informationstechnik ermöglicht, bedarf aber der fachlichen und politischen Gestaltung. Die Reihe wendet sich an alle, die in dieser Entwicklung Orientierung suchen und die an zukunftsweisenden Ideen ebenso interessiert sind wie an einem anregenden Theorie-Praxis-Dialog.

Titel der Schriftenreihe

Fenster schließen