81 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
...
2
3
4
5
6
...
Next Page Last Page
Becker, Politischer Liberalismus und wohlgeordnete Gesellschaften

Becker

Politischer Liberalismus und wohlgeordnete Gesellschaften

John Rawls und der Verfassungsstaat

2013, 269 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-0767-6

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

John Rawls hat die politische Philosophie der letzten Jahrzehnte mit seinen Schriften zur Gerechtigkeitstheorie, seiner Rechtfertigung des politischen Liberalismus und schließlich seinem Entwurf eines liberalen Völkerrechts maßgeblich beeinflusst. Die Beiträge in diesem Band untersuchen die Implikationen

 [...]
Lembcke / Weber, Republikanischer Liberalismus

Lembcke | Weber

Republikanischer Liberalismus

Benjamin Constants Staatsverständnis

2013, 283 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-5296-9

34,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Constant ist lange Zeit einseitig als Gewährsmann für die liberale Tradition politischen Denkens in Anspruch genommen worden. Diese Rezeptionslinie lässt sich von den Liberalen des Deutschen Vormärz, die sich in ihrer Kritik des monarchischen Prinzips auf Constants Version einer konstitutionellen

 [...]
Großheim / Hennecke, Staat und Ordnung im konservativen Denken

Großheim | Hennecke

Staat und Ordnung im konservativen Denken

2013, 381 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-7881-5

49,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
Konservatives Denken kreist um Begriffe wie Skeptizismus, historische Kontinuität, organischer Wandel, maßvolle Reform, Bekenntnis zu Macht und Autorität, Religion und Moral, die Bedeutung von Dezentralität und Eigentum, das Bekenntnis zu Pflichten und zu Eliten, die Betonung von Ordnung und Macht, Freiheit, [...]
Campagna, Staatsverständnisse im spanischen 'siglo de oro'

Campagna

Staatsverständnisse im spanischen 'siglo de oro'

2013, 243 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-7882-2

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Das Goldene Zeitalter Spaniens wird meistens nur vor dem Hintergrund der künstlerischen Produktion gesehen. Die Epoche, die sich zwischen 1500 und 1700 erstreckt, kannte in Spanien aber auch eine Blüte des politischen Denkens. Die wichtigsten Protagonisten der damaligen Debatten waren Theologen. Sie

 [...]
Salzborn, '...ins Museum der Altertümer'

Salzborn

'...ins Museum der Altertümer'

Staatstheorie und Staatskritik bei Friedrich Engels

2012, 198 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-5797-1

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Friedrich Engels ist wieder aktuell. Angesichts der globalen Wirtschafts- und Finanzkrisen der letzten Jahre werden die Analysen von Karl Marx und Friedrich Engels wieder öffentlich diskutiert, erleben eines ihrer vielen Revivals in der Geschichte. Es scheint fast so, als würde jede Generation

 [...]
Lehnert, Das pluralistische Staatsdenken von Hugo Preuß

Lehnert

Das pluralistische Staatsdenken von Hugo Preuß

2012, 220 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-4351-6

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Andreas Voßkuhle, plädierte dafür, „Hugo Preuß als einen Vordenker einer Verfassungstheorie des Pluralismus zu würdigen“. Sein genossenschaftliches Staatsdenken erscheint geeignet, die „moderne Bürgergesellschaft“ zugleich als eine „Gesellschaft freier

 [...]
Fischer-Lescano / Perels / Scholle, Der Staat der Klassengesellschaft

Fischer-Lescano | Perels | Scholle

Der Staat der Klassengesellschaft

Rechts- und Sozialstaatlichkeit bei Wolfgang Abendroth

2012, 275 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-6160-2

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Wolfgang Abendroth ordnete sich in die Reihe marxistischer Theoretiker ein, für die das Recht bzw. eine konkrete Rechtsordnung sowohl Mittel zur Stabilisierung von (kapitalistischen) Gesellschaften wie auch ein Instrument zu ihrer Transformation darstellen konnte. Verfassungen stellen für Abendroth

 [...]
Nusser, Freiheit, soziale Güter und Gerechtigkeit

Nusser

Freiheit, soziale Güter und Gerechtigkeit

Michael Walzers Staats- und Gesellschaftsverständnis

2012, 339 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-5714-8

34,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Lässt sich Selbstbestimmung ohne Rückgriff auf Kultur und Geschichte denken? Michael Walzer (geb. 1935), amerikanischer politischer Philosoph, sagt: Nein! Seine Theorie eines pluralistischen Kommunitarismus, der neben den notwendigen Strukturen der Demokratie verschiedene Vergemeinschaftungsformen

 [...]
Breier / Gantschow, Politische Existenz und republikanische Ordnung

Breier | Gantschow

Politische Existenz und republikanische Ordnung

Zum Staatsverständnis von Hannah Arendt

2012, 279 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-5350-8

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
Inmitten der totalitären Katastrophe des 20. Jahrhunderts hat Hannah Arendt die Abgründigkeit unserer Zeit erfahren. Angesichts moderner Weltentfremdung erörtert sie die Herausforderungen, die mit einer Lebensweise der Freiheit verbunden sind. Als Anwältin des Politischen verknüpft Arendt unsere [...]
Voigt, Staatsräson

Voigt

Staatsräson

Steht die Macht über dem Recht?

2012, 243 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-7054-3

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Staatsräson ist ein schillernder Begriff, der sowohl positive wie negative Elemente enthält. Jeder Staat hat einen harten Kern von Werten, Zielen und Gewissheiten, die man als Staatsräson im positiven Sinne bezeichnen könnte. Die dunkle Seite der Staatsräson, die rücksichtslose Durchsetzung von Staatszielen

 [...]

81 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
...
2
3
4
5
6
...
Next Page Last Page