74 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
...
2
3
4
5
6
...
Next Page Last Page
Nusser, Freiheit, soziale Güter und Gerechtigkeit

Nusser

Freiheit, soziale Güter und Gerechtigkeit

Michael Walzers Staats- und Gesellschaftsverständnis

2012, 339 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-5714-8

34,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Lässt sich Selbstbestimmung ohne Rückgriff auf Kultur und Geschichte denken? Michael Walzer (geb. 1935), amerikanischer politischer Philosoph, sagt: Nein! Seine Theorie eines pluralistischen Kommunitarismus, der neben den notwendigen Strukturen der Demokratie verschiedene Vergemeinschaftungsformen

 [...]
Breier / Gantschow, Politische Existenz und republikanische Ordnung

Breier | Gantschow

Politische Existenz und republikanische Ordnung

Zum Staatsverständnis von Hannah Arendt

2012, 279 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-5350-8

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
Inmitten der totalitären Katastrophe des 20. Jahrhunderts hat Hannah Arendt die Abgründigkeit unserer Zeit erfahren. Angesichts moderner Weltentfremdung erörtert sie die Herausforderungen, die mit einer Lebensweise der Freiheit verbunden sind. Als Anwältin des Politischen verknüpft Arendt unsere [...]
Voigt, Staatsräson

Voigt

Staatsräson

Steht die Macht über dem Recht?

2012, 243 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-7054-3

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Staatsräson ist ein schillernder Begriff, der sowohl positive wie negative Elemente enthält. Jeder Staat hat einen harten Kern von Werten, Zielen und Gewissheiten, die man als Staatsräson im positiven Sinne bezeichnen könnte. Die dunkle Seite der Staatsräson, die rücksichtslose Durchsetzung von Staatszielen

 [...]
Zapf / Klevesath, Staatsverständnisse in der islamischen Welt

Zapf | Klevesath

Staatsverständnisse in der islamischen Welt

2012, 277 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-5790-2

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
Die politischen Entwicklungen in den Staaten der islamischen Welt beeinflussen seit einigen Jahrzehnten maßgeblich das Weltgeschehen. Doch während die deutschsprachige Literatur zum Staatsdenken im europäisch-nordamerikanischen Raum kaum noch überblickt werden kann, ist die Zahl der politikwissenschaftlichen [...]
Loick, Der Nomos der Moderne

Loick

Der Nomos der Moderne

Die politische Philosophie Giorgio Agambens

2011, 219 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-6233-3

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Im Zentrum der Reihe Staatsverständnisse steht die Frage: Was lässt sich den Ideen früherer und heutiger Staatsdenker für ein zeitgemäßes Verständnis des Staates entnehmen?

Kaum ein Denker hat die zeitgenössische Staatstheorie so stark provoziert wie Giorgio Agamben. Sein auf mehrere

 [...]
Zöller, Der Staat als Mittel zum Zweck

Zöller

Der Staat als Mittel zum Zweck

Fichte über Freiheit, Recht und Gesetz

2011, 218 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-6686-7

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Im Zentrum der Reihe Staatsverständnisse steht die Frage: Was lässt sich den Ideen früherer und heutiger Staatsdenker für ein zeitgemäßes Verständnis des Staates entnehmen? Das Staatsdenken von Johann Gottlieb Fichte (1762-1814) mit seinem historischen Doppelfokus auf die Französische Revolution und

 [...]
Gangl, Die Weimarer Staatsrechtsdebatte

Gangl

Die Weimarer Staatsrechtsdebatte

Diskurs- und Rezeptionsstrategien

2011, 291 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-5359-1

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Im Zentrum der Reihe Staatsverständnisse steht die Frage: Was lässt sich den Ideen früherer und heutiger Staatsdenker für ein zeitgemäßes Verständnis des Staates entnehmen?

Was verspricht eine erneute Darstellung des Methoden- und Richtungsstreits der Weimarer Staatsrechtslehrer?

 [...]
Baltrusch / Wendt, Ein Besitz für immer?

Baltrusch | Wendt

Ein Besitz für immer?

Geschichte, Polis und Völkerrecht bei Thukydides

2011, 292 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-5394-2

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
Die Bedeutung des thukydideischen Geschichtswerks geht weit über die einer Chronik des Peloponnesischen Kriegs (431-404 v.Chr.) hinaus. Die Analysen des Autors über das Funktionieren von Staatswesen im Inneren sowie der zwischenstaatlichen Verbindungen sind bis heute Gegenstand intensiver Forschungen. [...]
van Ooyen / Schale, Kritische Verfassungspolitologie

van Ooyen | Schale

Kritische Verfassungspolitologie

Das Staatverständnis von Otto Kirchheimer

2011, 251 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-5404-8

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Im Zentrum der Reihe Staatswissenschaften steht die Frage: Was lässt sich den Ideen früherer und heutiger Staatsdenker für ein zeitgemäßes Verständnis des Staates entnehmen? ´

Kann ein Linksintellektueller, der an der Idee des Staates und seinen Institutionen zweifelt, ein „Staatsdenker“

 [...]
Pauly, Rechts- und Staatsphilosophie des Relativismus

Pauly

Rechts- und Staatsphilosophie des Relativismus

Pluralismus, Demokratie und Rechtsgeltung bei Gustav Radbruch

2011, 266 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-4993-8

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Ausgehend von einem erkenntnistheoretisch begründeten Relativismus, der keine Staats- und Rechtsauffassung und keine politische Parteilehre als beweisbar richtig anerkennt, plädierte Gustav Radbruch (1878-1949) entschieden für eine parteienstaatliche Demokratie. Insbesondere in der Zeit des Nationalsozialismus

 [...]

74 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
...
2
3
4
5
6
...
Next Page Last Page