61 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
...
2
3
4
5
6
...
Next Page Last Page
Lhotta, Die hybride Republik

Lhotta

Die hybride Republik

Die Federalist Papers und die politische Moderne

2010, 171 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-4066-9

24,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Die »Federalist Papers« sind bis auf den heutigen Tag eines der herausragendsten Beispiele für die öffentlich ausgetragene Reflexion über Grundprobleme der gewaltenteilenden Organisation und Integration eines republikanischen Gemeinwesens im Rahmen eines Bundesstaates. Die Überlegungen zur Konstitution

 [...]
Llanque, Souveräne Demokratie und soziale Homogenität

Llanque

Souveräne Demokratie und soziale Homogenität

Das politische Denken Hermann Hellers

2010, 280 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-5473-4

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Hermann Heller war ein herausragender Teilnehmer der Staatslehrerdebatte zur Zeit der Weimarer Republik. Diese Schlüsselphase für die Entwicklung des modernen Staatsverständnisses diskutiert so grundlegende Probleme wie das Verhältnis von Staatlichkeit und Gesellschaft, Staatlichkeit und Politik sowie

 [...]
Lee / Fröhlich, Staatsverständnis in Ostasien

Lee | Fröhlich

Staatsverständnis in Ostasien

2010, 256 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-3920-5

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Die militärische, politische und ökonomische Auseinandersetzung mit westlichen Nationalstaaten seit der Mitte des 19. Jahrhunderts führte in Ostasien zu einer umfassenden Neuorientierung des politischen Denkens, die bis in die Gegenwart nachwirkt. In Japan, China und Korea rückte nun die Beschäftigung

 [...]
van Ooyen / Möllers, (Doppel-)Staat und Gruppeninteressen

van Ooyen | Möllers

(Doppel-)Staat und Gruppeninteressen

Pluralismus - Parlamentarismus - Schmitt-Kritik bei Ernst Fraenkel

2009, 271 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-4669-2

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
„Staat“ als Vielheit der Bürger (Aristoteles) – nach 1945 hat vor allem Ernst Fraenkel ein Konzept des Neopluralismus vorgelegt; er zählt zu den „Klassikern“. Worin zeigt sich seine Anschlussfähigkeit? In der Staatslehre sind etatistische Traditionsbestände wirkmächtig geblieben. Zugleich ist ein Unverständnis [...]
Schaal, Das Staatsverständnis von Jürgen Habermas

Schaal

Das Staatsverständnis von Jürgen Habermas

2009, 287 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-4109-3

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Der Band analysiert konzise das Staatsverständnis von Jürgen Habermas.  Neben einer grundlegenden Analyse des demokratischen nationalen Rechtsstaates des Philosophen beinhaltet der Band Analysen zu zentralen Begrifflichkeiten bei Habermas und seinen Blick über den Nationalstaat hinaus.

Mit

 [...]
Pauly, Der Staat - eine Hieroglyphe der Vernunft

Pauly

Der Staat - eine Hieroglyphe der Vernunft

Staat und Gesellschaft bei Georg Wilhelm Friedrich Hegel

2009, 272 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-4450-6

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
Im Zentrum der Reihe Staatsverständnisse steht die Frage: Was lässt sich den Ideen früherer und heutiger Staatsdenker für ein zeitgemäßes Verständnis des Staates entnehmen? Hegel nennt den Staat eine Hieroglyphe der Vernunft, um seine widerständige Entschlüsselung als Institution verwirklichter Freiheit [...]
Hidalgo / Herb, Die Natur des Staates

Hidalgo | Herb

Die Natur des Staates

Montesquieu zwischen Macht und Recht

2009, 198 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-4159-8

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
Charles de Montesquieu (1689-1755) hat sich mit seinem Werk De l'esprit des lois unsterblich gemacht. Ausgehend von einer neuen Typologie der Regierungsformen - Republik, Monarchie, Despotie - entwickelt er eine Staats- und Gesetzgebungslehre, die bis heute fasziniert und herausfordert. Montesquieus [...]
Ottmann, Kants Lehre von Staat und Frieden

Ottmann

Kants Lehre von Staat und Frieden

2009, 167 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-4181-9

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
Kants politische Philosophie hat im Liberalismus und im Sozialismus gewirkt. Als eine Theorie der Aufklärung, der Öffentlichkeit, des Fortschritts, des Rechtsstaates und des „ewigen Friedens“ hat sie in verschiedenen politischen Lagern des 19. Jahrhunderts und der Gegenwart ihre Spuren hinterlassen. Der [...]
Salzborn, Kritische Theorie des Staates

Salzborn

Kritische Theorie des Staates

Staat und Recht bei Franz L. Neumann

2009, 196 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-4523-7

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
Franz L. Neumann verknüpft in seiner Staatstheorie Erkenntnisse der Politik- und Rechtswissenschaft mit den Ansätzen der klassischen Kritischen Theorie. Im Mittelpunkt seiner Staatstheorie steht das Verhältnis von Souveränität und Freiheit, von Recht und Macht, von Gesetz und Gewalt. Neumann begreift [...]
Hüning, Naturrecht und Staatstheorie bei Samuel Pufendorf

Hüning

Naturrecht und Staatstheorie bei Samuel Pufendorf

2009, 163 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-4467-4

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
Samuel Pufendorf (1632-1694) gehört neben Grotius und Hobbes zu den bedeutendsten Vertretern der naturrechtlichen Staatstheorie der Neuzeit. Die lehrbuchmäßige Systematisierung der naturrechtlichen Fragestellungen und ihrer Anwendung auf die Fragen des Staatsrechts sicherte Pufendorfs Lehre bis zum Ende [...]

61 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
...
2
3
4
5
6
...
Next Page Last Page