18 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
Next Page Last Page
Loewe, Soziale Sicherung in den arabischen Ländern

Loewe

Soziale Sicherung in den arabischen Ländern

Determinanten, Defizite und Strategien für den informellen Sektor

2010, 288 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-5586-1

49,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
Einige arabische Länder haben finanziell gut ausgestattete Sozialsysteme, die aber hinsichtlich Effizienz und sozialer Gerechtigkeit unter Defiziten leiden. In anderen bestehen nur rudimentäre Programme. Was erklärt die Unterschiede? Wie gehen die Länder mit den Defiziten um? Wie gut sind die informell [...]
Faust / Neubert, Wirksamere Entwicklungspolitik

Faust | Neubert

Wirksamere Entwicklungspolitik

Befunde, Reformen, Instrumente

2010, 434 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-5587-8

44,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Wie wirksam ist die Entwicklungspolitik? Zwar verfügt das Politikfeld über eine vergleichsweise hohe Akzeptanz in der Bevölkerung, doch dieses hohe Legitimationspotential wird durch zunehmend kritische Befunde hinsichtlich der Wirksamkeit entwicklungspolitischer Maßnahmen bedroht. In der Praxis begünstigte

 [...]
Weiland / Wehr / Seifert, Good Governance in der Sackgasse?

Weiland | Wehr | Seifert

Good Governance in der Sackgasse?

2009, 398 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-4292-2

79,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
Nach der Euphorie der 1990er Jahre, als Good Governance weithin als entwicklungspolitisches Leitbild akzeptiert war, ist das Konzept in den letzten Jahren zunehmend in die Kritik geraten. Der Band analysiert die theoretischen und praktischen Schwachstellen von Good Governance, gibt aber auch innovative [...]
Loewe, Soziale Sicherung, informeller Sektor und das Potenzial von Kleinstversicherungen

Loewe

Soziale Sicherung, informeller Sektor und das Potenzial von Kleinstversicherungen

2009, 222 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-4017-1

44,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Nur eine Minderheit der Bewohner arabischer Länder hat Zugang zu angemessenen Systemen der sozialen Sicherung. Insbesondere die Beschäftigten des informellen Sektors sind großenteils schutzlos gegenüber Risiken wie Alter oder Krankheit. In einigen Ländern bestehen komplexe Systeme der sozialen Sicherung,

 [...]
Soest, The African State and Its Revenues

Soest

The African State and Its Revenues

How Politics Influences Tax Collection in Zambia and Botswana

2009, 258 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-4919-8

49,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Eigene Einnahmen sind von zentraler Bedeutung für jeden Staat, da sie die Grundlage für alle anderen staatlichen Leistungen bilden (z.B. Sicherheit, öffentliche Wohlfahrt). Jedoch ist genau die Fähigkeit, Steuern zu erheben ein fundamentales Defizit afrikanischer Staaten: Mehr als die Hälfte des Steuerpotenzials

 [...]
Schlumberger, Autoritarismus in der arabischen Welt

Schlumberger

Autoritarismus in der arabischen Welt

Ursachen, Trends und internationale Demokratieförderung

2008, 255 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-3114-8

49,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Dieses Buch identifiziert als Ursache dauerhaft autoritärer Herrschaft in der arabischen Welt eine Kombination aus sozialen, politischen und wirtschaftlichen Merkmalen, wie sie von allen Weltregionen so nur den Vorderen Orient prägt. Neopatrimoniale politische Systeme finden ihre Entsprechung in patriarchalen

 [...]
Qualmann, South Africa's Reintegration into World and Regional Markets

Qualmann

South Africa's Reintegration into World and Regional Markets

Trade Liberalization and Emerging Patterns of Specialization in the Post-Apartheid Era

2008, 206 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-2995-4

44,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Der Welthandel ist für Entwicklungsländer Chance und Risiko zugleich. Die Handelstheorie verspricht positive Effekte für den Fall der handelspolitischen Öffnung eines Landes, doch der empirische Befund ist hier weniger eindeutig.

Das vorliegende Buch setzt sich am Beispiel der südafrikanischen

 [...]
Liebig, Internationale Regulierung geistiger Eigentumsrechte und Wissenserwerb in Entwicklungsländern

Liebig

Internationale Regulierung geistiger Eigentumsrechte und Wissenserwerb in Entwicklungsländern

Eine ökonomische Analyse

2007, 233 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-2379-2

49,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Wissen wird immer stärker durch Eigentumsrechte geschützt. Das TRIPS-Abkommen unter dem Dach der Welthandelsorganisation gilt als Durchbruch beim internationalen Schutz geistigen Eigentums. Das Abkommen verpflichtet Entwicklungsländer zu einer signifikanten Anhebung des Schutzniveaus auf ihrem Staatsgebiet.

 [...]

18 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
Next Page Last Page