36 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
Next Page Last Page
Hartung-Griemberg / Vollbrecht / Dallmann, Körpergeschichten

Hartung-Griemberg | Vollbrecht | Dallmann

Körpergeschichten

Körper als Fluchtpunkte medialer Biografisierungspraxen und gesellschaftlicher Transformationsutopien

2018, Rund 250 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3629-4

ca. 49,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Der mediale Körperausdruck ist ein wichtiges Vehikel der Selbsterzählung. Zahlreiche Untersuchungen belegen den Stellenwert medialer Körperinszenierungen im Hinblick auf Subjektivierungsprozesse, Starbildung und Imagekonstitution. Im Kontext körperlicher Selbstwahrnehmung und -narration spielt der Rekurs [...]
Fleischer, Erwachsenwerden als Prozess einer mediatisierten Sozialisation

Fleischer

Erwachsenwerden als Prozess einer mediatisierten Sozialisation

Wie junge Menschen mit Hilfe online verfügbarer Informationen eigene Entwicklungsaufgaben bearbeiten

2017, Rund 352 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4045-1

ca. 64,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Die Untersuchung widmet sich der Frage, wie die Omnipräsenz digitaler Medien Einfluss nimmt auf die persönliche Entwicklung junger Menschen. Mithilfe eines explorativen, multi-methodischen Ansatzes analysiert sie die Aneignung online verfügbarer Informationen. Dabei kombiniert sie Beobachtungs- und Befragungsdaten [...]
Autenrieth / Bizzarri / Lützel, Kinderbilder im Social Web

Autenrieth | Bizzarri | Lützel

Kinderbilder im Social Web

Eine empirische Studie zu Internet-basierter Bildpräsenz und Bildnutzung von unter 12-Jährigen

2017, 153 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3663-8

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Die Allgegenwart von Kinderfotos im Internet ist längst ein öffentlich viel und vor allem kontrovers diskutiertes Thema. Bislang äußern sich zu dieser Bilderpräsenz fast ausschließlich Erwachsene. Die Studie schließt eine Forschungslücke, indem auf der Basis von leitfadenzentrierten Interviews die

 [...]
Paus-Hasebrink, Langzeitstudie zur Rolle von Medien in der Sozialisation sozial benachteiligter Heranwachsender

Paus-Hasebrink

Langzeitstudie zur Rolle von Medien in der Sozialisation sozial benachteiligter Heranwachsender

Lebensphase Jugend

2017, 326 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4302-5

59,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar

Was heißt Aufwachsen in sozial benachteiligten Lebenslagen für Heranwachsende, für ihre Sozialisation, ihre Partizipationschancen an der Gesellschaft? Welche Rolle spielen Medien in diesem Zusammenhang? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der Langzeit-Panelstudie zur Rolle von Medien in der Sozialisation

 [...]
Tonndorf, Medienbasierte Trainingsangebote zur Unterstützung therapeutischer Übungen

Tonndorf

Medienbasierte Trainingsangebote zur Unterstützung therapeutischer Übungen

Eine Untersuchung des Einsatzes von Hypervideos in der Rehabilitation von Prostatakrebspatienten

2017, 286 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3804-5

54,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Digitale Anwendungen werden im Gesundheitsbereich immer wichtiger. Die Arbeit leistet einen Betrag zur Untersuchung von eHealth-Anwendungen im praktischen Einsatz. Am Beispiel der Rehabilitation von Prostatakrebspatienten wird die Implementierung in den klinischen Alltag präsentiert. Der „Beckenbodentrainer“

 [...]
Trültzsch-Wijnen, Medienpädagogik

Trültzsch-Wijnen

Medienpädagogik

Eine Standortbestimmung

2017, 209 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3638-6

39,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Traditionell verortet sich die Medienpädagogik disziplinär zwischen der Kommunikations- und der Bildungswissenschaft. Über bildungspolitische Debatten rücken zunehmend Begriffe wie Media Literacy und (digital) Citizenship ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Damit verbundene medienpädagogische Fragen erscheinen

 [...]
Oberlechner / Trültzsch-Wijnen / Duval, Migration bildet

Oberlechner | Trültzsch-Wijnen | Duval

Migration bildet

Migration Educates

2017, 404 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3327-9

79,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Dieser Band beschäftigt sich mit den vielfältigen Bezügen zwischen Migration, Bildung und Medien. Es werden Theorieansätze zur Erklärung internationaler Migration mit Theorien der Integration, Akkulturation bzw. Assimilation von MigrantInnen mit Theorien zur transnationalen Migration sowie unterschiedlichen

 [...]
Fehse, Neurokommunikation

Fehse

Neurokommunikation

Werbewirkung im Zeitalter von Social Media und neuer Erkenntnisse der Hirnforschung

2. Auflage 2017, Rund 300 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4492-3

ca. 54,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
„Neuromarketing“, „Neuroökonomie“, „Neurobranding“ – Erkenntnisse aus der Hirnforschung revolutionieren scheinbar unser Bild von Marken-Kommunikation. Bei näherem Hinsehen aber erscheint die Suche nach dem „Kaufknopf“ auf den bunten Hirn-Scans ebenso sinnlos, wie der Glaube an ein „limbisches System“, [...]
Altmeppen / Filipovic / Hackel-de Latour, Soziale Kommunikation im Wandel

Altmeppen | Filipovic | Hackel-de Latour

Soziale Kommunikation im Wandel

50 Jahre Medienethik und Kommunikation in Kirche und Gesellschaft

Communicatio Socialis - Sonderband

2017, 163 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4035-2

39,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Der Jubiläumsband zum 50. Jahrgang der Zeitschrift „Communicatio Socialis“ präsentiert mit einer bilanzierenden Einleitung fünf Beiträge aus einem halben Jahrhundert „Communicatio Socialis“, die für die Kontinuitäten und Veränderungen der Zeitschrift stehen. Themen sind allgemeine und konkrete ethische

 [...]
Hauck, Vertrauen in service-orientierten Online-Communitys

Hauck

Vertrauen in service-orientierten Online-Communitys

2017, 291 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3763-5

54,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Service-orientierte Online-Communitys (Abk.: SOOC) wie Airbnb, Uber, Couchsurfing oder BlaBlaCar werden auch in Deutschland immer beliebter. Ein konzeptionelles Modell zu Vertrauen in SOOC bietet durch den Einbezug der empirischen Erkenntnisse eine plausible Erweiterung der kommunikationswissenschaftlichen [...]

36 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
Next Page Last Page