159 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
5
...
Next Page Last Page
Raiser, Das Opportunitätsprinzip im kolumbianischen Friedensprozess

Raiser

Das Opportunitätsprinzip im kolumbianischen Friedensprozess

Realität und Perspektiven im Lichte internationaler Entwicklungen

2017, 432 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3666-9

99,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Das Buch bietet eine juristische Analyse des kolumbianischen Friedensprozesses mit einem konkreten Normvorschlag zum Umgang mit den im bewaffneten Konflikt begangenen Straftaten. Johann Melchior Raiser führt zunächst in Grundlagen des Opportunitätsprinzips auf deutscher sowie internationaler Ebene ein. [...]
Ben Miled, Das vereinfachte Jugendverfahren und das Neuköllner Modell

Ben Miled

Das vereinfachte Jugendverfahren und das Neuköllner Modell

2017, 155 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3657-7

39,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Im Jahr 2008 lebte das bereits eingeführte und nunmehr in den §§ 76 ff. JGG kodifizierte vereinfachte Jugendverfahren erneut auf, als mit dem ‚Neuköllner Modell‘ eine besonders beschleunigte Verfahrensform vorgestellt wurde. Benannt wurde das Verfahren nach dem gleichnamigen Berliner Bezirk Neukölln,

 [...]
Frehse, Die Kompensation der verlorenen Zeit - Wenn Prozesse Pause machen

Frehse

Die Kompensation der verlorenen Zeit - Wenn Prozesse Pause machen

Das Gesetz über den Rechtsschutz bei überlangen Gerichtsverfahren und strafrechtlichen Ermittlungsverfahren

2017, Rund 1320 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-3541-9

ca. 198,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Nicht zeitgerechter Rechtsschutz bewirkt, dass sich das Recht in der Zeit verflüchtigt. Das Werk untersucht diese Abhängigkeit mit Blick auf das Verhältnis von Qualität und Schnelligkeit des Richterspruchs. Hierzu werden die verfassungs-, konventions- und unionsrechtlichen Grundlagen des Anspruchs auf [...]
Königschulte, Die Kompetenzverteilung zwischen Justiz und Jugendhilfe bei Entscheidungen zu erzieherischen ambulanten Maßnahmen im JGG, insbesondere § 10 JGG

Königschulte

Die Kompetenzverteilung zwischen Justiz und Jugendhilfe bei Entscheidungen zu erzieherischen ambulanten Maßnahmen im JGG, insbesondere § 10 JGG

Eine rechtliche und empirische Untersuchung mit Reformvorschlag

2017, 359 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3845-8

94,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Die Arbeit liefert einen Beitrag für die aktuelle kriminalpolitische Diskussion in Wissenschaft und Praxis zum umstrittenen Verhältnis von Jugendstrafjustiz und Jugendhilfe. Sie beschäftigt sich mit der bislang noch kaum ausführlich bearbeiteten, jedoch für die Praxis äußerst relevanten und seit Jahren [...]
Weidemann / Scherf, Die Revision im Strafrecht

Weidemann | Scherf

Die Revision im Strafrecht

3. Auflage 2017, 207 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-2387-4

22,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Das strafrechtliche Revisionsrecht zählt für viele Referendare zu den ungeliebten Rechtsmaterien. Während es im Studium allenfalls eine untergeordnete Rolle spielt, gewinnt das Revisionsrecht im Assessorexamen wegen seiner Klausurrelevanz zunehmend an Bedeutung.

Illustriert mit zahlreichen

 [...]
Heinrich / Reinbacher, Examinatorium Strafprozessrecht

Heinrich | Reinbacher

Examinatorium Strafprozessrecht

2. Auflage 2017, Rund 250 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3872-4

ca. 24,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Mit dem Examinatorium Strafprozessrecht optimal für das Examen vorbereitet: Fallbezogen werden die Probleme der StPO anhand der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs erörtert. Kurzlösungen und kompakte Prüfungsschemata helfen bei der schnellen Vertiefung und Wiederholung auf Examensniveau. 
Kindhäuser, Strafprozessrecht

Kindhäuser

Strafprozessrecht

5. völlig überarbeitete Auflage 2017, Rund 450 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3865-6

ca. 24,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar

Im Mittelpunkt der Darstellung stehen die allgemeinen Verfahrensgrundsätze, das Ermittlungsverfahren und die erstinstanzliche Hauptverhandlung. Bei den Rechtsmittelverfahren liegt der Schwerpunkt auf der Revision.

Zunächst folgt ein Aufriss der Materie; anhand von Fällen wird dem Lernenden

 [...]
Oglakcioglu / Schuhr / Rückert, Axiome des nationalen und internationalen Strafverfahrensrechts

Oglakcioglu | Schuhr | Rückert

Axiome des nationalen und internationalen Strafverfahrensrechts

5. Symposium Junger Strafrechtlerinnen und Strafrechtler

Erlangen/Nürnberg 2016

2016, 169 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3028-5

49,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Auf den Symposien des jungen Strafrechts befassen sich Strafrechtswissenschaftlerinnen und Strafrechtswissenschaftler nunmehr schon traditionell mit grundlegenden Themen ihrer Disziplin. Erstmals wurden auf dem 5. Symposium in Nürnberg die Grundlagen des Strafverfahrensrechts in den Mittelpunkt gerückt. [...]
Wicker, Cloud Computing und staatlicher Strafanspruch

Wicker

Cloud Computing und staatlicher Strafanspruch

Strafrechtliche Risiken und strafprozessuale Ermittlungsmöglichkeiten in der Cloud

2016, 503 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-2776-6

129,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Die Nutzung von Cloud Computing stellt das Recht vor erhebliche Schwierigkeiten. Unabhängig vom tatsächlichen Speicherort ist der Zugriff auf Daten in der Cloud über das Internet von überall möglich. Das Buch „Cloud Computing und staatlicher Strafanspruch“ untersucht zum einen strafrechtliche Risiken, [...]
von Hesberg, Das Bestehen ordnungswidrigkeitsrechtlicher Aufsichtspflichten im Konzernverbund aus dem Blickwinkel von § 130 OWiG

von Hesberg

Das Bestehen ordnungswidrigkeitsrechtlicher Aufsichtspflichten im Konzernverbund aus dem Blickwinkel von § 130 OWiG

Eine Untersuchung zu Anwendbarkeit und Auswirkungen der Norm auf Konzernebene

2016, 387 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-2840-4

99,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Das Kernthema der Arbeit bildet die Frage, ob nach den §§ 130, 30, 9 OWiG ein Sanktionsdurchgriff auf die Muttergesellschaft im Konzern trotz des gesellschaftsrechtlichen Trennungsprinzips möglich ist. Unter Heranziehung der Rechtsprechung des BGH zum faktischen Geschäftsführer bejaht der Verfasser

 [...]

159 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
5
...
Next Page Last Page