Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltverein / Institut für Rechtsfragen der Medizin Düsseldorf | Aktuelle Entwicklungen im Medizinstrafrecht | Cover

Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltverein / Institut für Rechtsfragen der Medizin Düsseldorf

Aktuelle Entwicklungen im Medizinstrafrecht

3. Düsseldorfer Medizinstrafrechtstag

Herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltverein, Institut für Rechtsfragen der Medizin Düsseldorf

2013, 101 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8329-7703-0

34,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Kaum ein Rechtsgebiet entwickelt sich derart rasant wie das Medizinrecht. Um den juristischen Diskurs aus wissenschaftlicher und praktischer Sicht zu fördern und die rechtswissenschaftliche Entwicklung zu begleiten, veranstalteten das Institut für Rechtsfragen der Medizin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und die Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV) am 8. November 2012 den dritten Düsseldorfer Medizinstrafrechtstag zu Brennpunkten des Arztstrafrechts.

Der Band macht die Tagungsbeiträge der Referenten aus Wissenschaft und Praxis der Fachöffentlichkeit zugänglich. Inhaltlich beleuchten die Beiträge häufige Fehlerquellen bei der Strafverteidigung von Ärzten, die Zulässigkeit der Beauftragung kommerzieller Gutachterunternehmungen durch die Ermittlungsbehörden im Strafverfahren, die Strafbarkeitsrisiken verschiedener ärztlicher Kooperationsformen sowie die aktuelle Entwicklung des Embryonenschutzrechts in Anbetracht des Gesetzes zur Regelung der Präimplantationsdiagnostik.

Der Tagungsband ermöglicht Juristen, Medizinern und anderen Interessierten einen umfassenden Überblick über die aktuellen Entwicklungen und Diskussionen im Arztstrafrecht.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr