VORANZEIGE   

Berlin

Target Costing für ökologische Produkte

Von Dr. Sebastian Berlin

2020, Rund 435 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8487-2289-1
(In Gemeinschaft mit Vahlen)

In Vorbereitung für 2020

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

ca. 84,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vorbestellbar, Lieferung bei Erscheinen

Target Costing, seit Jahrzehnten zur Kostenplanung neuer Produkte etabliert, weist erhebliche wirtschaftliche Risiken bei der Anwendung für ökologische Produkte auf. Die Arbeit stellt erstmals dar, wie Target Costing für ökologische Produkte weiterentwickelt werden kann. Im Mittelpunkt stehen die Aktivitäten Zielpreisfindung, retrograde Kalkulation und Zielkostenspaltung. Durch die Arbeit werden die einzelnen Instrumente auf die Eignung für ökologische Spielzeuge geprüft und gegebenenfalls weiterentwickelt. Die Erprobung in zwei realen Anwendungsfällen, den „Öko-Kipper“ und den „Öko-Filzstift“ zeigen, dass sich das wirtschaftliche Risiko vermindert, das sich durch die Anwendung des traditionellen Target Costing für ökologische Produkte ergibt. Von den Weiterentwicklungen profitieren insbesondere kleine Spielwarenhersteller. Bei großen Markenherstellern unterstützt das Target Costing für ökologische Produkte die dort übliche Zuschlagskalkulation.

Das Werk ist Teil der Reihe Controlling & Business Analytics.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr