Birkenbach | Unternehmergeist in neuen Formen | Cover

Birkenbach

Unternehmergeist in neuen Formen

Form follows function: Was Architektur die Wirtschaft lehrt

Von Katja Birkenbach

2009, 389 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8288-9992-6
(In Gemeinschaft mit Brockhaus/Commission / Tectum)

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Verlag: Tectum

29,90 €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

„Es ist das Gesetz aller organischen und anorganischen, aller menschlichen und übermenschlichen Dinge, dass die Form immer der Funktion folgt.“ (Louis Sullivan, 1895) Von der Architektur lernen heißt für die Zukunft bauen: Hat der Grundsatz „Form follows funktion“ vom antiken Baumeister Vitruv bis zu den Köpfen des Bauhauses unausgesprochen viele bahnbrechende Entwicklungen begleitet, so lässt sich das dahinter stehende Prinzip auch in der Natur, in sozialen Zusammenhängen oder in der Kybernetik finden. Und auch im stagnierenden Wirtschaftsleben könnte seine Anwendung erstaunliche Effekte zeigen. Katja Birkenbach plädiert auf der Grundlage eines vergleichenden Rundblicks dafür, das Gestaltungsprinzip für das entrepreneurial design (Günter Faltin) von Geschäftsmodellen einzusetzen und eine entrepreneurship education nach dem Vorbild des pädagogischen Grundmodells des Bauhaus’ zu begründen. Ausgehend von der Beobachtung, dass immer weniger Menschen in herkömmlichen abhängigen Arbeitsverhältnissen beschäftigt werden, während die Arbeit im Sinne von Aufgaben aber zunimmt, ergeben sich so ganz neue Geschäftsmodelle und Unternehmens-Formen. In der schweren Wirtschaftskrise können sie als Keimlinge neuer ökonomischer Aktivitäten die Industriegesellschaft endgültig überwinden.

Das Werk ist Teil der Reihe Wissenschaftliche Beiträge Tectum: Pädagogik, Band 10.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr