Blaese | Strategiefähigkeit von politischen Akteuren ausgewählter Länder | Cover

NEUERSCHEINUNG   

Blaese

Strategiefähigkeit von politischen Akteuren ausgewählter Länder

Eine Untersuchung am Beispiel der Steuerung von Förderbanken

Von Dr. Jan-David Blaese

2019, 400 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8288-4372-1

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Verlag: Tectum

78,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Politik und Verwaltung sollen öffentliche Unternehmen zielgerichtet, am besten „strategisch“, steuern und kontrollieren. Hierzu müssen die handelnden Akteure aber „strategiefähig“ sein. Am Beispiel der Förderbankensteuerung durch politische Akteure in Baden-Württemberg, Brandenburg, Hamburg und Hessen wird nachgewiesen, dass die Handelnden grundsätzlich über die Fähigkeit verfügen, strategisch zu agieren, dass aber Ausmaß und Ausprägung sich voneinander unterscheiden. Anregungen und Best Practices werden identifiziert, die dazu beitragen können, die Arbeit der steuernden und kontrollierenden Akteure weiter zu verbessern. Methodisches Vorgehen und theoretische Bezüge basieren auf aktuellen politikwissenschaftlichen Erkenntnissen.

Das Werk ist Teil der Reihe Wissenschaftliche Beiträge Tectum: Politikwissenschaft, Band 86.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr