Born | Missbrauch mit den Missbrauchten | Cover

VORANZEIGE   

Born

Missbrauch mit den Missbrauchten

Mehr Träume, als die katholische Kirche zerstören kann

Mit einem Vorwort von Pater Klaus Mertes

Von Luna Born

2019, Rund 200 S., Klappenbroschur,
ISBN 978-3-8288-4340-0

In Vorbereitung für das 4. Quartal 2019

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Verlag: Tectum

ca. 25,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vorbestellbar, Lieferung bei Erscheinen

Luna Borns Geschichte als anerkanntes Missbrauchsopfer der katholischen Kirche ist bewegend und aufrüttelnd zugleich. Schonungslos schildert sie ihren Weg und das Ankämpfen gegen das System Kirche. Zahlreiches Beweismaterial öffnet dem Leser den Blick für die Dimension des Skandals.

Im Erwachsenenalter wagte sie endlich den Schritt zur Anzeige. In ihrem Buch schildert sie ihr Vorgehen und die Widerstände, auf die sie bei dem nun folgenden Spießrutenlauf gestoßen ist, vom Moment der Anzeige bis über die Anerkennung hinaus. Das Besondere: Sie wird letztendlich von einem nicht zuständigen Bistum im Namen der katholischen Kirche anerkannt, nachdem das eigentlich zuständige Bistum den Vorgang über Monate verschleppt hatte.

Mit ihrer eigenen Geschichte legt Luna Born exemplarisch offen, welche Strukturen in der katholischen Kirche Missbrauch begünstigen und verschleiern. Ihr Lebensweg macht anderen Betroffenen Mut und ist ein wertvolles Zeugnis für alle, die mit Betroffenen arbeiten und sich für einen würdevollen Umgang mit Missbrauchsopfern engagieren.

Das Werk ist Teil der Reihe Tectum – Sachbuch.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr