Brede | Wettbewerb in Europa und die Erfüllung öffentlicher Aufgaben | Cover

Brede

Wettbewerb in Europa und die Erfüllung öffentlicher Aufgaben

Hrsg. Helmut Brede

2001, 202 S., Broschiert,
ISBN 978-3-7890-6891-1

25,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Die Meinungen in der Öffentlichkeit über den Nutzen von verstärktem Wettbewerb in Europa für die Erfüllung öffentlicher Aufgaben gehen weit auseinander:

Am einen Ende des Spektrums steht die Auffassung, Wettbewerb bilde den entscheidenden Antrieb zu effizienterer Aufgabenerfüllung. Nach der gegenteiligen Auffassung schiebt vermehrter Wettbewerb das Renditedenken in den Vordergrund und schadet so dem Gemeinwohl. Beide extremen Meinungen erweisen sich bei näherer Betrachtung als falsch und durch die Wirklichkeit widerlegt:

Die z.T. branchen-bezogenen Analysen des Bandes belegen, daß die Chancen und Risiken des verstärkten Wettbewerbs in Europa für die Erfüllung öffentlicher Aufgaben dicht beieinander liegen – und daß die künftige Entwicklung noch nicht in allen Fällen absehbar ist. Die positiven Erwartungen überwiegen jedoch.

Das Werk ist Teil der Reihe Schriftenreihe Öffentliche Dienstleistungen, Band 47.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr