Budäus

Kooperationsformen zwischen Staat und Markt

Theoretische Grundlagen und praktische Ausprägungen von Public Private Partnership

Prof. Dr. Dietrich Budäus

2005, 254 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8329-1722-7

46,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Der vorliegende Band gibt eine Übersicht über den aktuellen Diskussions- und Entwicklungsstand zu Public Private Partnerships (PPP).

Die Zusammenarbeit zwischen Privaten und der öffentlichen Hand wird für die zukünftige Wahrnehmung öffentlicher Aufgaben, insbesondere im Infrastrukturbereich, ganz erhebliche Bedeutung gewinnen. Der Band zeigt auf, welche erheblichen Chancen und Möglichkeiten, gerade auch außerhalb des Hochbaus, der einzelnen Gebietskörperschaften und Regionen durch PPP geboten werden, den notwendigen Ausbau der öffentlichen Infrastruktur zu gewährleisten. Auch im Gesundheitswesen, im Bildungswesen, im Kulturbereich und auf dem Sicherheitssektor, werden PPP zunehmend und umfassend zur Anwendung kommen.

Der Band stellt dabei die Notwendigkeit fest, dass zum einen Staat und Verwaltungen sowie private Unternehmen ihre gesellschaftlichen Funktionen und ihr Rollenverständnis im Sinne gesellschaftlicher Verantwortung überdenken und neu definieren müssen. Zum anderen wird der These widersprochen, dass PPP die Finanzkrise der öffentlichen Hand lösen können.

Das Werk ist Teil der Reihe Schriftenreihe Öffentliche Dienstleistungen, Band 54.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr