Cebulla

Sprachmittlung und Datenschutz

Von Dr. Manuel Cebulla, LL.M.

2015, 630 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8487-2404-8

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

149,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Der Band bietet die erste und umfassende Untersuchung zum Daten- und Geheimnisschutz beim Übersetzen und Dolmetschen sowie beim Einsatz von Berufs- und Laiensprachmittlern, Übersetzungsbüros und Sprachendiensten durch Behörden, Berufsgeheimnisträger, Unternehmen und Privatpersonen.

Der Autor stellt die vielfältigen Einsatzbereiche und Ausübungsformen der Sprachmittlung dar und prüft detailliert die Anwendbarkeit von Datenschutzrecht und Geheimhaltungsvorschriften sowie die Zulässigkeit des Umgangs mit den Daten aus Sicht der Sprachmittler und ihrer Auftraggeber. Er zeigt bestehende Risiken und Schutzlücken auf und macht Vorschläge für Praxis und Gesetzgebung.

Dieses Grundlagenwerk richtet sich an Wissenschaftler, Datenschutzexperten, Sprachmittler und alle Nutzer ihrer Leistungen in Wirtschaft, Verwaltung und Justiz.

Dr. jur. Manuel Cebulla, LL.M., befasst sich seit neun Jahren intensiv mit dem Datenschutz. Zudem ist er staatlich geprüfter Übersetzer mit langjähriger Erfahrung in der Sprachmittlungsbranche.

Das Werk ist Teil der Reihe Frankfurter Studien zum Datenschutz, Band 45.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr