Foka Taffo

Le pouvoir discrétionnaire du Procureur de la Cour pénale internationale

Von Dr. Frédéric Foka Taffo, LL.M.

2018, 396 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8487-4429-9

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

109,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Das Werk erörtert nicht nur das weite Ermessen des Chefanklägers nach Art. 53 ICC-Statut, sondern beschäftigt sich auch und vor allem mit deren Grenzen. So können die Staaten dem Chefankläger bestimmte Prüfkriterien vorgeben und die Entscheidung zur Strafverfolgung und Anklageerhebung unterliegt richterlicher Kontrolle.

Das Werk ist Teil der Reihe Recht und Verfassung in Afrika – Law and Constitution in Africa, Band 36.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr