Hatje / Müller-Graff

XXVIII. FIDE-Kongress vom 23. Mai bis 26. Mai 2018 in Estoril

Die deutschen Landesberichte

Europarecht Beiheft 1 | 2019

Herausgegeben von Prof. Dr. Armin Hatje, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Peter-Christian Müller-Graff

2019, 187 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8487-5848-7

* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Das EuR-Beiheft vereint die deutschen Landesberichte und die dazu gehörigen Fragen der Generalberichterstatter zu den Themen des XXVIII. Kongresses der Internationalen Föderation für Europarecht (FIDE), der vom 23. Mai bis 26. Mai 2018 im portugiesischen Estoril stattfand. Die Berichte behandeln die drei Themengruppen „Der Binnenmarkt und die digitale Wirtschaft“ (Wolfgang Kilian und Benjamin Raue), „Steuern, staatliche Beihilfen und Wettbewerbsverzerrungen“ (Rainer Wernsmann/Paul Wagner) und „Die externe Dimension der EU-Politiken“ (Till Müller-Ibold). Sie werden ergänzt durch eine Dokumentation des im Einklang mit der traditionellen FIDE-Methode von den jeweiligen Generalberichterstattern vorgegebenen unionsrechtlichen Fragenrahmens.

Das Werk ist Teil der Reihe Europarecht - Beihefte.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr