Haucap / Klein / Kühling

Die Marktintegration der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien

Eine ökonomische und juristische Analyse

Von Prof. Dr. Justus Haucap, Carolin Klein, Prof. Dr. Jürgen Kühling, LL.M., unter Mitwirkung von Dr. Peter Jantsch

2013, 161 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8487-0350-0

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Die Autoren analysieren vor dem Hintergrund der Ziele der Energiewende die Defizite der momentanen Förderung erneuerbarer Energien und das Potenzial für ihre Integration in den Strommarkt. Darauf aufbauend analysieren die Autoren als Reformoptionen (a) eine Anpassung des bisherigen Modells der fixen Einspeisetarife, (b) ein Modell öffentlicher Ausschreibungen und (c) diverse quotenbasierte Reformvorschläge.

Im Ergebnis zeigen die Autoren, dass ein quotenbasiertes Fördermodells nach schwedischem Vorbild die größten Vorzüge bietet. Zu diesem Modell enthält das Buch einen ausformulierten Gesetzesentwurf.

Das Buch basiert auf dem gleichnamigen Gutachten der Autoren für das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr.

Das Werk ist Teil der Reihe Wettbewerb und Regulierung von Märkten und Unternehmen, Band 23.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr