Hein / Merkt / Meier / Bruns / Bu / Vöneky / Pawlik / Takahashi

Relationship between the Legislature and the Judiciary

Contributions to the 6th Seoul-Freiburg Law Faculties Symposium

Herausgegeben von Prof. Dr. Jan von Hein, Prof. Dr. Hanno Merkt, LL.M., Prof. Dr. Sonja Meier, LL.M., Prof. Dr. Alexander Bruns, LL.M., Prof. Dr. Yuanshi Bu, LL.M., Prof. Dr. Yuanshi Bu, LL.M., LL.M., Prof. Dr. Silja Vöneky, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Michael Pawlik, LL.M., Prof. Dr. Dr. Eiji Takahashi

2017, 295 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8487-3736-9

Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

79,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Der Band enthält die Vorträge des 6. Seoul-Freiburg Law-Faculties Symposium, das im Juni 2016 in Freiburg i. Br. stattfand. Seit ihrem Beginn im Jahre 1996 hat die Partnerschaft zwischen der Law School der Seoul National University und der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Albert-Ludwigs Universität vielfältige Früchte getragen, wesentlich zum gegenseitigen Verständnis des Rechtsdenkens und der Rechtsforschung in beiden Rechtskulturen und Rechtsordnungen beigetragen und damit zugleich die ebenso alte wie wertvolle Tradition der engen Verknüpfung zwischen koreanischem und deutschem Recht fortgeführt. Wie bereits die vorangehenden Symposien widmete sich das Symposium des Jahres 2016 mit dem Generalthema „Relationship between the Legislature and the Judiciary" einem grundsätzlichen Problem, dessen spezifische Ausprägungen im Verfassungsrecht, in der Rechtstheorie, im Privatrecht, im Strafrecht, im Handelsrechts und im Verwaltungsrechts Gegenstand der Vorträge und Diskussionen waren.

Mit Beiträgen von:
Un Jong Pak, Matthias Jestaedt, Ralf Poscher, Hong Sik Cho, Kye Joung Lee, Frank Schäfer, Jinsu Yune, Jan von Hein, Sank Won Lee, Ok-Rial Song, Boris Paal, Maximilian Haedicke, Seongwook Heo, Dongjin Lee

Das Werk ist Teil der Reihe Recht in Ostasien, Band 17.

Kontakt

Bücher:
07221 / 2104-37

Zeitschriften und
Online-Produkte:

07221 / 2104-39

Wir beraten Sie gerne!
Mo.-Do. 08:00-16:00 Uhr
Fr. 08:00-14:30 Uhr